Stadtleben

Geschichten aus Kneipen, von der Straße und von allem, was uns sonst noch bewegt.

Stadtleben

Porters Kampf gegen Blutspende-Verbot für Männer, die Sex mit Männern haben

Der Bremer Viertel-Künstler, Fotograf und Paradiesvogel Phil Porter wehrt sich gegen Diskriminierung beim Blutspenden für Männer, die Sex mit Männern haben. Er fordert eine Gesetzesänderung

Weiterlesen …


Gunner Records bei Made in Bremen

Bremer Label verkauft Schallplatten im Pop-up-Store in der Stadtwaage

Weiterlesen


Aus Gian Bastiano wird Il Blu

Veränderung am Ulrichsplatz im Bremer Viertel: Trotz der Corona-Krise übernehmen drei neue Betreiberinnen das Gian Bastiano

Weiterlesen


Made in Bremen: Store in der Stadtwaage

Bis zum 31. Dezember gibt es in der historischen Bremer Stadtwaage Produkte mit regionaler Identität

Weiterlesen


Helft den Clubs!

Eine Szene lebt vom mitmachen. Das ist in New York, London oder Berlin nicht anders als in Bremen. Eine Aufforderungen (noch) einmal zu spenden, für die Clubs und unsere Zukunft.

Weiterlesen


Trash Club to go

Mit dem legendären Trash Club gegen den November- und Coronablues.

Weiterlesen


Lockdown = Fuckdown: Offene Fragen an die Politik.

Fragen und Diskurs gehören zu einer Demokratie dazu. Warum gibt es einen zweiten Lockdown?

Weiterlesen


Gastwirte klagen gegen Corona-Sperrstunde

Restaurants und Kneipen der Bremer-Gastro-Gemeinschaft ziehen vors Verwaltungsgericht.

Weiterlesen


Gastronom*innen kritisieren Corona-Maßnahmen

Corona-Regeln in der Hansestadt: Bremer Gastro-Gemeinschaft sieht eine Sperrstunde, die nur für Gastronomien gilt, eindeutig als das falsche Signal

Weiterlesen


ReiseLust und Caravan Bremen verschoben

Messeduo findet infolge der Corona-Pandemie erst wieder 2021 statt

Weiterlesen


Weil es ohne diese Kulturgesichter still ist

Bremer Köpfe schließen sich der Aktion #Ohneunsistsstill, einer Initiative der deutschlandweiten Veranstaltungsbranche, an

Weiterlesen


Corona-Pandemie: Sixdays 2021 fallen aus

57. Bremer Sechstagerennen wird auf Januar 2022 verschoben

Weiterlesen


Open Letter to Bremen City (über Autotune und Bluetooth)

Nicht nur eine autofreie Innenstadt wäre wünschenswert, sondern auch eine bluetoothboxenfreie Innenstadt!

Weiterlesen


Golden Home – Mit einem Mietshäusersyndikat Häuser dem Markt entziehen

Gerade geerbt und auf der Suche nach einer nachhaltigen Anlagemöglichkeit? Kein Bock mehr auf Häuser als Investitionobjekte? Hier kommt die Lösung, wie ein Haus in bester Lage in Bremen dem Markt entzogen werden kann!

Weiterlesen


Bierbänke fürs Eisen

Nach langem Hin- und Her, Diskussionen und Anträgen darf die Bremer Eckkneipe Eisen nun in der Bernhardstraße Tische aufstellen und Außengastronomie anbieten.

Weiterlesen


Not On Tour! Heute: Sewer Rats

Musiker*innen haben aufgrund des Verbotes von Großveranstaltungen buchstäblich keine Bühne. Hier schreiben sie, wie sie damit umgehen. Heute berichten Sewer Rats über eine abgesagte Festivalsaison, Videodrehs und die neu entflammte Liebe zum skaten.

Weiterlesen


Relegations-Randale am Eck

Fliegende Böller und Flaschen, Angriffe auf die Polizei und diverse Strafanzeigen – die Feier an der Bremer Sielwallkreuzung lief aus dem Ruder.

Weiterlesen


Neue Nachrichten-App molo.news

Die Nachrichten-App molo.news für Bremen und Umzu ist online. Eine Plattform für alle Nachrichten und Informationen von lokalen Medienanbietern und Vereinen. Auch hb-people.de ist in der kostenlosen App vertreten.

Weiterlesen


Spontane Anwohnerrauminstallation im Viertel

Nach dem Verbot der Außengastronomie stehen in der Bernhardstraße in der Nähe des Eisens plötzlich Tisch und Stühle in der Parkbucht.

Weiterlesen


Was läuft falsch in dieser Stadt, diesem Land, der Welt, Herr Busch?

Ein Plakat am Sielwall, wütende und bestätigende Kommentare in den Sozialen Medien, eine angefragte und wieder zurückgezogene Stellungnahme durch Bremen NEXT an den Künstler. Es wird viel geredet, meistens übereinander, selten miteinander. Wir haben das geändert.

Weiterlesen