Nächste Bandwelle fürs Deichbrand

Deichbrand bestätigt zwei neue Headliner und insgesamt 16 weitere Acts für 2022 - Programmstart auf Fire Stage erstmals ab Donnerstag

Deichbrand von oben - 2018. Foto: pfa

In den letzten Wochen hat das DEICHBRAND Festival, anstelle von zu der Jahreszeit üblichen Anreiseinformationen, Timetable oder Festivalmap, wöchentliche Bandwellen nach Bühnen für das nächste Jahr angekündigt. Passend zum eigentlichen finalen Festivaltag, kündigt die Crew das Line-Up der großen Fire Stage für das DEICHBRAND Festival 2022 an. Gleich zwei Headliner werden neben 14 weiteren nationalen und internationalen Acts trotz der Umstände bekannt gegeben. „Ohne unserePartner und Sponsoren könnten wir ein DEICHBRAND Festival nach zweijähriger Pause nicht planen.Daher möchten wir uns für die Treue und Unterstützung noch einmal ganz besonders bedanken“,erwähnt Marc Engelke, Veranstalter des Festivals.

Der erste Headliner und damit eine Neuankündiung für das DEICHBRAND Festival 2022 ist KRAFTKLUB. Die fünf guten Freunde aus Karl-Marx-Stadt haben bei den vergangenen zwei Auftritten alle Fans überzeugt und sich zunächst mit dem Festival im Jahr 2015 verlobt und 2017 schließlich auf der Bühne geheiratet. KRAFTKLUB veröffentlichte mit „Mit K“, „In Schwarz“ und dem aktuellen Album „Keine Nacht Für Niemand“ drei Nummer-eins-Alben in Folge. Ihre Musik wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. „Wir sind überglücklich, dass wir mit Kraftklub, den von unserem Publikum am meistgewünschten Act, präsentieren können. Damit ist garantiert, dass das nächste DEICHBRANDlegendär wird“ so Veranstalter Daniel Schneider.

Die zweite Bestätigung für die Fire Stage ist die Band NIGHTWISH und damit der dritte Headliner im Jahr 2022! Sie sind die größte female-fronted Symphonic-Metal Band in Europa. In den mehr als 20 Jahren Bühnenerfahrung haben sie über 2.000 Konzerte sowie etliche Festivals als Headliner gespielt und acht Million Alben verkauft. Das hat kaum eine andere Rockband aus dem skandinavischen Raum geschafft. Vor allem live nimmt die finnische Band rund um Sängerin Floor Jansen ihre Zuschauer mit auf eine mystische und fantastische Reise im Metalgewand.

Eine weitere Ankündigung ist der beliebte Sänger CLUESO. Er ist seit Jahren mit viel Gefühl auf Erfolgskurs, immer unterwegs und ständig unter Strom. Der Erfurter wurde in den vergangenen 20 Jahren immer erfolgreicher und ist in beinahe allen Genres zu Hause. Seine Stimme und sein akzentuiertes Gitarrenspiel sind unverkennbar. In den letzten Monaten hat er zahlreiche Hits veröffentlicht und mit „Flugmodus“, „Du Warst Immer Dabei“, „Leider Berlin“ oder ganz frisch „Willkommen Zurück“, seine vielen Fans verzaubert. Das einzigartige Lebensgefühl wird CLUESO in seiner Show beim DEICHBRAND Festival 2022 mit Sicherheit an alle Festivalfans übertragen.

Auch die DRUNKEN MASTERS dürfen auf dem Festival Line-Up nicht fehlen und sind somit im nächsten Jahr wieder dabei. Seit vielen Jahren wird am Donnerstagabend eine riesige Warm-Up Show zelebriert, die stetig gewachsen ist. Im kommenden Jahr wird deshalb, bereits einen Tag früher als üblich, der Main-Stage Bereich eröffnet und die DRUNKEN MASTERS spielen das erste Mal auf der Fire Stage. Das vielleicht größte Festival Warm-Up der Republik wird außerdem durch den beliebten DJ BEAUTY & THE BEATS vervollständigt.

Diese weiteren Acts der Fire Stage Ankündigung runden das Line-Up für das DEICHBRAND Festival 2022 ab: DROPKICK MURPHYS | FLOGGING MOLLY | MILKY CHANCE | PASSENGER | ENTER SHIKARI | ANTI- FLAG | DANKO JONES | DIE ORSONS | MIGHTY OAKS | MONSTERS OF LIEDERMACHING | LE FLY.

Alle bisher bestätigten Acts:

KRAFTKLUB | STEVE AOKI | NIGHTWISH | DROPKICK MURPHYS | APACHE 207 | CAPITAL BRA | SIDO | FLOGGING MOLLY | TRETTMANN | BOSSE | CLUESO | BILDERBUCH | BAUSA | MILKY CHANCE | PASSENGER | 257ERS | ENTER SHIKARI | MIGHTY OAKS | ANTI-FLAG | MAXIMO PARK | SSIO | FiNCH | DANKO JONES | QUERBEAT | MUFF POTTER | GROSSSTADTGEFLÜSTER | DIE ORSONS | MIA. | PROVINZ | OK KID | GUANO APES | THE STRUTS | 102 BOYS | ENNO BUNGER | MASSENDEFEKT | AFROB | MAJAN | TONBANDGERÄT | ZUGEZOGEN MASKULIN | H-BLOCKX | ROGERS | MONO INC. | IMMINENCE | HAIYTI | DRUNKEN MASTERS | BEAUTY & THE BEATS | SCHMUTZKI | THE LYTICS | MONSTERS OF LIEDERMACHING | ROY BIANCO & DIE ABBRUNZATI BOYS | CALLEJON | JUPITER JONES | SKYND | ANTJE SCHOMAKER | DILLY DALLY | DEINE COUSINE | STEINER & MADLAINA | LE FLY | MAVI PHOENIX | CLOWNS | KING KONG KICKS || SVEN VÄTH | MACEO PLEX | LEN FAKI | PAN-POT | ELLEN ALLIEN | GREGOR TRESHER | OLIVER HUNTEMANN | WESTBAM | KLAUDIA GAWLAS | DR. MOTTE | TOWNSHIP REBELLION | TEENAGE MUTANTS | EINMUSIK | ANAHIT VARDANYAN | MARCUS MEINHARDT | ANDRÉ WINTER | ANNETT GAPSTREAM | CAMEA | BABA THE KNIFE | DANIEL JAEGER | TIMO MAAS | A.D.H.S. | NO.MADS | PRISMODE & SOLVANE | PRETTY PINK | SUZÉ | NINA HEPBURN | CRSZPL | VARGO | DRAMASQUAD


Mehr Beiträge aus" Festivals" zur Startseite

Nächste Bandwelle fürs Deichbrand teilen auf: