Milliarden als Headliner beim Forest Jump bestätigt

Forest Jump Festival – Vom 24.08. bis 25.08.2018

Das idyllische Festival in der Nähe von Salzwedel holt eine der besten deutschen Newcomer-Bands in den „Zauberwald“.

Milliarden, Foto: Jörg Kröger

Bremen/Salzwedel. Der 24. und 25. August war bereits fett im Kalender eingetragen, aber diese Meldung hievt die Vorfreude auf ein noch höheres Level. Die Veranstalter des Forest Jump Festivals bei Salzwedel haben in den vergangenen Tagen eine große Überraschung angekündigt, die nun gelüftet wurde. Die Rockgruppe Milliarden aus Berlin wird als Headliner bei der siebten Ausgabe dabei sein.

Die Band um Ben Hartmann und  Johannes Aue ist bereits bei Rock am Ring aufgetreten und hat im Jahr 2016 ihr Debütalbum „Betrüger“ veröffentlicht. Für den nächsten Monat ist das zweite Album mit dem Titel „Berlin“ angekündigt. Die Musik zwischen Punk und Retro-Deutschrock hat uns schon häufig begeistert, unter anderem im Bremer Tower, auf der Breminale im letzten Sommer, auf dem Deichbrand sowie beim Rocken am Brocken Festival. Umso besonderer wird es, solch eine spielstarke und energische Liveband in wenigen Monaten im „Zauberwald“ bei Salzwedel zu sehen.

Seit sieben Jahren überzeugt das Forest Jump Festival mit einer großartigen Atmosphäre und einer tollen Kombination aus Bands, Location, Stimmung und Ambiente. Das Festival findet am 24. und 25. August statt. Neben Milliarden sind bereits Neonschwarz, Zugezogen Maskulin, Seth Schwarz, Kalipo und Fibel bestätigt. Tickets für das ganze Wochenende  gibt es für faire 40€ im Online-Shop. Weitere Eindrücke bekommt ihr über unseren Festivalbericht aus dem letzten Jahr, bildhafte Impressionen gibt es in der Fotogalerie.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Milliarden als Headliner beim Forest Jump bestätigt teilen auf: