Erste Bestätigung: Keele beim Heimat Festival

Heimat Festival – 19.05.2018, 15:00 Uhr,

Die erste Band für das fünfte Heimat Festival im Mai steht fest: Keele werden am 19. Mai in Scheeßel auftreten.

Pressefoto: Keele

Scheeßel. Das Heimat Festival feiert Jubiläum! Nach dem Debüt im Jahr 2014 hat es sich in der Region um Scheeßel etabliert und Jahr für Jahr weiterentwickelt. Im kommenden Frühjahr findet es bereits zum fünften Mal statt. Während der Vorverkauf gut läuft, werden nun auch schrittweise die Bands für die Veranstaltung am 19. Mai bekanntgegeben.

Wie in jedem Jahr, sind die Organisatoren des Heimat Festivals auf der Suche nach jungen und aufstrebenden Bands. Als erste Künstler für das kommende Jahr präsentieren sie daher Keele aus Hamburg. Die fünfköpfige Band wurde geprägt durch Gruppen wie Tomte, Kettcar, Escapado, Captain Planet, Muff Potter oder Herrenmagazin. Sie spielen temporeichen Post-Punk und stehen beim Grand Hotel van Cleef in Hamburg unter Vertrag, das seit jeher ein Faible für die kommenden Bands der deutschsprachigen Musikszene hat.

Keele machen Musik zwischen Alternative und Punk und haben in diesem Jahr ihr erstes Album „Gut und dir“ veröffentlicht, das in diversen Musikmagazinen durchweg gute Kritiken bekommen hat. Es ist ein bemerkenswertes und ausgereiftes Debüt, hört man doch, dass die fünf nicht erst seit gestern zusammen Musik machen.

Letzte Woche gab es die Möglichkeit, 100 Tickets zum reduzierten Frühbucher-Preis bei der Beeke-Tank in Scheeßel zu erwerben. Bereits nach weniger als drei Tagen war das gesamte Kontingent vergriffen. Mit der ersten Bandbestätigung startet nun der reguläre Vorverkauf. Für nur 20€ bekommt ihr im Online-Shop ein schickes Hardticket für das Heimat Festival 2018.

 

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Erste Bestätigung: Keele beim Heimat Festival teilen auf: