ClickClickDecker sind zurück mit Album und Tour

ClickClickDecker – 14.03.2019, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Im November gibt es ein neues Album der Hamburger Band, im März stellen sie es live im Tower Musikclub vor.

Foto: Sophie Krische

Bremen. Wenn das keine schönen Neuigkeiten sind! Nach längerer Pause und vier Jahre nach dem letzten Album erscheint am 16. November mit „Am Arsch der kleinen Aufmerksamkeiten“ das neue Album von ClickClickDecker bei Audiolith Records. Insgesamt 13 Stücke werden darauf zu hören sein, das erste Lebenszeichen „Mandelika“ wurde bereits heute samt Musikvideo veröffentlicht.

Die Band ist das Projekt von Kevin Hamann, der vor einigen Jahren auch mit der Elektropunk-Gruppe „Bratze“ Aufmerksamkeit erlangte. In den fünf Album mit ClickClickDecker zeigt er wiederum einflussreichen Songwriter-Pop. So ist auch die neue Single ein vielfältiges Stück  – „Mandelika“ eröffnet die Platte mit dem Klacken eines Schalters und dem Atmen einer Orgel, bevor ein vor Spielfreude überbordendes Orchester aus Harmonium, Drums, Gitarren und brutzelnden Effektgeräten sagt, wo es mit der Platte hingeht.

„Am Arsch der kleinen Aufmerksamkeiten“ wurde vom zur Trio gewachsenen Band gemeinsam geschrieben und eingespielt. Mit seinen kryptischen Beobachtungen des Alltäglichen gelingt es ihnen, das Große im Allerkleinsten zu erzählen und das nicht Sagbare in Worte zu fassen. Zu verstehen, worum es in den Texten in Wirklichkeit geht, ist nicht einfach. Vielen fällt es dafür leicht, sich selbst darin zu erkennen.

Nächstes Jahr geht das Trio auf Tour und tritt am 14. März in Bremen im Tower Musikclub auf. Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

ClickClickDecker sind zurück mit Album und Tour teilen auf: