Kurpfalz-Indie-Pop mit Hit-Gespür

Gringo Mayer & die Kegelband – 11.04.2024, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Gringo Mayer & die Kegelband treten nächstes Jahr in Bremen im Tower Musikclub auf.

Foto: Fabian Hensel

Bremen. Gringo Mayer ist einer von uns und doch ganz anders. Auf seinem zweiten Album, „Ihr liewe Leit“ aus diesem September, entfacht er ein Feuerwerk aus Indie, Pop, Folk und noch einigem mehr. Im kurpfälzischen Idiom erzählt der Songschreiber kleine und große Geschichten aus seiner Umgebung, mit seiner Sprache, seinen ureigenen musikalischen Mitteln. Das ist Kurpfalz-Indie-Pop mit ausgewiesenem Hit-Gespür.

Damit ging es nicht nur in Eigenregie in die Albumcharts, sondern auch auf ausverkaufte Bühnen, als Support zu den Donots und zu Kettcar, zu Inas Nacht, ins Morgenmagazin oder zu SWR Kultur. Und das Beste: Die „Ihr liewe Leit“-Tour samt großartiger Kegelband wird weitergeführt. Mit über zehn Shows im April und Mai 2024 in ganz Deutschland. Gringo kommt aus Ludwigshafen, der vom Satiremagazin „Extra 3“ einmal sogenannten „hässlichsten Stadt Deutschlands“. Dort konnte Gringo unter dem Radar und von der breiten Öffentlichkeit unbemerkt ganz in Ruhe seine Kunst entwickeln und reifen lassen. Dieser Mann hat ein Gespür für Drama, aber auch eine präzise Beobachtungsgabe, Humor und ein zärtliches Gefühl für die Menschen, das durch jede seiner Zeilen dringt.

Am 11. April treten Gringo Mayer & die Kegelband in Bremen im Tower Musikclub auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Kurpfalz-Indie-Pop mit Hit-Gespür teilen auf: