The 1975 auf dem Hurricane Festival 2023

Bilder vom Auftritt von The 1975 am Sonntag auf dem Eichenring in Scheeßel.

18:45 Uhr: The 1975 auf der River Stage: Vielseitiger Indie-Rock in der angenehmen Abendsonne. Die einstige Schülerband transportiert leichte und sommerliche Klänge, von Balladen bis zu temporeichen Stücken ist im 75-minütigen Set alles vertreten. In meinen Augen probiert Frontmann Matthew Healy nur dem Rockstar-Image etwas zu verkrampft gerecht zu werden – der Flachmann und die Weinflasche werden zelebriert. Ob sie gefüllt waren, bleibt offen. Zudem beschweren sie sich, dass sie ihren Auftritt beim Southside am Freitag abbrechen mussten, da die parallel spielende Band zu laut gewesen sein – ein Blick in den Timetable des Schwesterfestivals beweist, dass die nicht die ganze Wahrheit gewesen sein kann. Insgesamt gibt’s aber leichtfüßige Tunes und entspannte Vibes.

Lest hier unseren vollständigen Tagesbericht von Sonntag.

 


Mehr Beiträge aus" Bildergalerien" zur Startseite

The 1975 auf dem Hurricane Festival 2023 teilen auf: