Frank Turner kehrt mit neuem Album nach Bremen zurück

Frank Turner – 13.11.2018, 20:00 Uhr, Aladin Music Hall

"Be More Kind" soll die neue Platte von Frank Turner heißen, mit der der Brite auf Tour kommt.

Frank Turner. Foto: pfa

London/Bremen. Heute um Punkt 11:00 Uhr Ortszeit war es soweit. Albumtitel (Be More Kind), Releasedatum (4. Mai 2018)  und Tracklist (siehe unten) zum neuem, siebten Frank Turner Studioalbum wurden bekannt gegeben. Zeitgleich startete eine große Pre-Order Aktion zum Album, inklusive Vorkaufsrecht für Tickets auf die anstehende World Tour.

Offiziell sind noch keine Tourdaten bestätigt worden, allerdings hat sich der online-Dienstleister „Bands In Town“ in seinem gerade versendeten Newsletter verplappert. Neben Shows in Lingen, Hannover und Hamburg, besucht unser englischer Lieblingssänger Bremen. Genauer am 13. November 2018. Veranstaltungsort wird das Aladin in Hemelingen sein. Dort wo Frank Turner bereits 2013 einmal auftrat.

Der allgemeine Kartenvorverkauf startet am kommenden Freitag, dem 2.Februar um 10 Uhr. Zuvor gibt es ab Mittwoch, 31. Januar, einen exklusiven Vorabvorverkauf über eventim.de und sowie den Artist-Presale seetickets.com.

Be More Kind“ ist das siebte Studio Album von Frank Turner. Monate nach dem Release von „Songbook“, die Karriere-überspannende Retrospektive, die auch überarbeitete Versionen von Songs der letzten Dekade umfasste, präsentiert „Be More Kind“ thematisch und von Sound her einen neuen Abschnitt im Wer des des 36-Jährigen. Produziert haben Austin Jenkins und Joshua Block (ehemals von den psychedelic-rock Texanern White Denim) und Florence And The Machine  und Halsey Collaborateur Charlie Hugall. „I wanted to try and get out of my comfort zone and do something different,“ sagt Turner.

Tracklist

Don’t Worry
1933
Little Changes
Be More Kind
Make America Great Again
Going Nowhere
Brave Face
There She Is
21st Century Survival Blues
Blackout
Common Ground
The Lifeboat
Get It Right

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Frank Turner kehrt mit neuem Album nach Bremen zurück teilen auf: