Nachschlag beim Reeperbahn Festival

Das Reeperbahn Festival bestätigt weitere Künstler. Unter anderem den australischen Singer/Songwriter Vance Joy

Copyright: Warner Music

Hamburg. Erst vor wenigen Tagen berichteten wir von unseren Highlights für das diesjährige Reeperbahn Festival vom 20.-23. September, da gibt es auch schon Nachschlag und wir hätten da einen weiteren Tipp für euch.

Hier aber erstmal alle neuen Acts:

ALICE PHOEBE LOU (Fr, 22.09.2017 / 21:20 Uhr /St. Michaelis Kirche)
ANDREAS SPECHTL (Sa, 23.09.2017 / 23:45 Uhr / Resonanzraum)
FEDERICO ALBANESE (Fr, 22.09.2017 / 22:30 Uhr/ Resonanzraum)
HAIYTI (Do, 21.09.2017 / 21:55 Uhr/ Ü&G)
JÚNÍUS MEYVANT (Sa, 23.09.2017 / 23:00 Uhr/ St. Michaelis Kirche)
KID OK (OK KID SOUNDSYSTEM) (Do, 21.09.2017 / 23:20 Uhr / Ü&G)
VANCE JOY (Fr, 22.09.2017 / 21:30 Uhr / Docks)

Er hat bereits einen Slot in der Primetime, dürfte in Deutschland aber nur wenigen bekannt sein: Vance Joy. In seiner Heimat Australien ist der Singer/Songwriter ein großer Star. Seine Nummer „Riptide“ rangierte 2013 50 Wochen lang in der australischen Top 50, länger als jede andere Single zuvor. Auch der Nachfolger „Fire and the Flood“ wurde zu einem riesen Hit. Tickets bekommt ihr noch hier.

https://www.youtube.com/watch?v=T4a0Lv9EAEY


Mehr Beiträge aus" Musik" zur Startseite

Nachschlag beim Reeperbahn Festival teilen auf: