01099 nächstes Jahr im Pier2

Steiler Aufstieg einer frischen Hip-Hop-Crew: Die vierköpfige Gruppe aus Dresden-Neustadt geht im Winter auf Hallentour.

Foto: Paul Hepper

Bremen. 01099 sind der Hip-Hop-Act der Generation Nachhaltigkeit. Sexismus, Beleidigungen und Hass finden in ihren Texten kein Platz – stattdessen wird ein Lebensgefühl vermittelt, das den Nerv unserer Zeit trifft: Leichtigkeit und Moshpits. Gustav, Paul und Zachi verbinden ihre erstklassige musikalische Ausbildung mit dem Anspruch, Rap neu zu interpretieren und der Dresdner Neustadt, deren Postleitzahl der Gruppe ihren Namen verleiht.

2020 erscheint „Frisch“ und die Rap-Crew katapultiert sich innerhalb kürzester Zeit über Dresdens Grenzen hinaus in die Playlisten des Landes. Dass sie einer der Newcomer-Acts des Jahres sind, steht schnell fest: Die Dachfenster EP chartet auf #9 und ist bereits mit zwei goldenen Platten für die Hauptsingles „Frisch“ und „Durstlöscher“ ausgezeichnet. Nominierungen für die 1Live Krone oder den New Music Award besiegeln den Erfolg. Mit über 250 Millionen Streams auf allen Plattformen, lassen sich die Jungs auch in 2022 nicht bremsen. Am 25. März veröffentlichten sie ihr Album „Altbau“, das auf der #7 der Album-Charts und #2 der Hip-Hop-Charts landet. Für den Fokustrack „Glücklich“, hat sich das Trio mit keinem geringeren als Cro zusammengetan. Features mit Lea, $oho Bani, BHZ, Rin oder zuletzt Ski Aggu folgen.

Live-Konzerte von 01099 bedeuten Euphorie und wilde Moshpits. Nach einer ausgiebigen Festival-Saison und ausverkauften Tourneen mit über 50.000 Besuchenden ist es an der Zeit, jetzt noch eins drauf zu legen. Am 7. Februar 2024 treten sie auf ihrer kommenden Hallentour in Bremen im Pier2 auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Musik" zur Startseite

01099 nächstes Jahr im Pier2 teilen auf: