Holtebüttel Rockt-Festival 2024: Line-Up steht fest

Holtebüttel Rockt 2024 – Vom 07.06. bis 08.06.2024

Das Festival in der Nähe von Langwedel hat sich für den 7. und 8. Juni Bands wie Engst, Motorjesus, Drei Meter Feldweg und Anchors & Hearts gesichert.

Holtebüttel. Das Programm für das Holtebüttel Rockt-Festival steht fest. Das Festival in der Nähe von Langwedel bietet am 7. und 8. Juni zwei Tage Livemusik für Musikliebhaber*Innen. Im Line-Up finden sich Bands wie Engst, Motorjesus, Drei Meter Feldweg und Anchors & Hearts.

Seit seiner Gründung im Jahr 2010 hat sich das Holtebüttel Rockt-Festival etabliert. Was einst bescheiden begann, ist zu einem Festival herangewachsen, das sowohl technisch als auch künstlerisch immer größer, aufwendiger und besser wird. Doch das Herzstück des Festivals ist und bleibt das ehrenamtliche Engagement seiner Vereinsmitglieder, heißt es in der Pressemitteilung.

In diesem Jahr können die Besucher*Innen ein Line-Up mit etablierten Rockbands, lokalen Künstler*Innen und aufstrebenden Talenten erleben. Angeführt wird das Festival von Engst. Matthias Engst aus Berlin-Marzahn ist nicht nur Musiker, sondern auch Leiter des Jugendclubs „Energy“. Seine Band Engst, kein reines Soloprojekt, steht für energiegeladenen Punkrock mit melancholischen Untertönen. Das kommende Album „Irgendwas ist immer“ zeigt ihre Vielseitigkeit. Engst und seine Band setzen sich authentisch mit Themen wie persönlichem Wachstum, Alltagskämpfen und sozialen Problemen auseinander, ohne dabei den Zeigefinger zu erheben. Ihre Musik ist ehrlich und mitreißend, ein Spiegelbild von Engst’s Lebenserfahrungen und seiner Verbindung zur lokalen Gemeinschaft. Sie verkörpern eine authentische Stimme aus den Straßen Berlins und bringen ihre persönlichen Geschichten und Emotionen auf die Bühne des Holtebüttel Rockt-Festivals 2024.

Neben Engst wird auch Motorjesus als Co-Headliner auftreten. Die Band spielt traditionellen Heavy Metal & Rock’n’Roll in ihrer eigenen speziellen High-Octane Mischung. Seit den frühen 2000er-Jahren sind sie live sehr aktiv und spielten bereits Touren mit Bands wie Motörhead, Anthrax, Mustasch und anderen. Ihr neues Album „Hellbreaker“ verzeichnete den höchsten Charteinstieg der Bandgeschichte und bietet eine explosive Mischung aus kompaktem, schnellem Rock’n’Roll und traditionellem Heavy Metal.

Weitere Bands im Line-Up des Holtebüttel Rockt-Festivals 2024 sind:

Das Festivalgelände wird ebenfalls einige Neuerungen präsentieren, heißt es von den Organisatoren. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Campingplatz erweitert und der Parkplatz bekommt eine neue Fläche. Der beliebte Biergarten wird vergrößert und es wird eine größere Auswahl an Essensständen geben, um den Besucher*Innen ein noch besseres Erlebnis zu bieten.

Die Vorfreude auf das Holtebüttel Rockt-Festival 2024 ist bereits spürbar, wie der erfolgreiche Start des Vorverkaufs zeigt. Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass sie den Besucherrekord von 2023 übertreffen werden.

Das Holtebüttel Rockt-Festival wird von einer engagierten Gruppe von ehrenamtlichen Helfer*Innen geplant und umgesetzt. Es ist eine Feier der Musik, der Gemeinschaft und der unvergesslichen Erlebnisse.

Tickets für das Festival sind bereits im Vorverkauf erhältlich und können auf der vereinseigenen Website erworben werden. Zusätzlich wird es an den Veranstaltungstagen eine Abendkasse geben.

Kommt nach Holtebüttel und lasst uns gemeinsam Geschichte schreiben!

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Holtebüttel Rockt-Festival 2024: Line-Up steht fest teilen auf: