Kat Frankie mit „Shiny Things“ im Schlachthof

Kat Frankie – 22.10.2021, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof

Die australische Singer-Songwriterin und Gitarristin tritt im Oktober in Bremen auf.

Foto: Sabrina Theissen

Bremen. Nach einem ausverkauften Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie und einer umjubelten Tour mit dem Acappella-Projekt „Bodies“ Anfang 2020, kehrt Kat Frankie nun zu den Grundlagen zurück: Gitarren, Schlagzeug, Tasten. Ihr kommendes Album „Shiny Things“ knüpft an den Art-Rock der 90er Jahre an, kombiniert mit einer guten Portion Bombast. Im Oktober tritt sie auf Tour im Bremer Schlachthof auf.

Kat Frankie versteht es, bei ihrem Publikum Gänsehaut auszulösen. Ihre Konzerte machen Spaß und können gleichzeitig ruhig und berührend sowie dramatisch und laut sein. Die australische Singer-Songwriterin und Gitarristin lebt seit über 15 Jahren in Berlin und ist ein fester Bestandteil der hiesigen Musikszene. Ihr Album „Bad Behaviour“ aus dem Jahr 2018 erreichte erstmals die deutschen Albumcharts. Im gleichen Jahr gewann sie den Preis für Popkultur in der Kategorie „Lieblings-Solokünstlerin“

Im Herbst 2021 kommt die Ausnahmekünstlerin mit ihrem neuen Album auf Tour. Am Freitag, den 22. Oktober tritt Kat Frankie in Bremen im Kulturzentrum Schlachthof auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Kat Frankie mit „Shiny Things“ im Schlachthof teilen auf: