Festivalstart im Bremer Schlachthof war ein toller Erfolg

Zum ersten Festival des Jahres kamen deutlich mehr Besucher als erwartet. Die Veranstalter und Besucher beim Boots Night Bremen Festival im Schlachthof zeigten sich tanzwütig und zufrieden.

Bremen. „Wir hätten nicht gedacht, dass es so voll wird!“ sagte Ulli vom Boots Night Team. Nicht ganz ausverkauft, aber gut gefüllt war die Kesselhalle im Schlachthof an diesem Tag. Und die Meute hatte Bock ausgelassen zu tanzen, zu den Klängen von Ska, Punk, Garagerock und ähnlichem.

 


Mehr Beiträge aus" Bildergalerien" zur Startseite

Festivalstart im Bremer Schlachthof war ein toller Erfolg teilen auf: