Watch Out Stampede zur „Homecoming-Show” im Tower Musikclub

Watch Out Stampede – 04.06.2022, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Ihre Rückkehr auf die Clubbühne wollen die Bremer im Juni mit neuer Musik und einem kräftigen Abriss feiern.

Foto: Lars Wieters

Bremen. Watch Out Stampede richten sich endlich wieder in Bremens lautestem Wohnzimmer ein, um sich nach zwei Jahren erzwungener Abstinenz einen großen Schluck aus der Live-Pulle zu geben. Es ist wieder Zeit fürs Heimspiel im Tower Musikclub. Die vier Bremer Post-Hardcore-Botschafter verzichten auf den übertrieben großen Auftritt, sondern feiern die Wiederkehr auf Bremens Bretter mit ihren Fans und Freunden so nah, wie es nur irgendwie möglich ist. Unterstützung gibt’s von der Metal-Band Headgear aus Bremen-Nord.

Erst vor wenigen Tagen haben Watch Out Stampede ihren neuen Song „Rope or Success“ veröffentlicht, der ein neues Bandkapitel einleiten soll. Der nächste Track „Goddess“ folgt bereits im Dezember und im nächsten Jahr wird eine neue EP erscheinen. Der letzte Album „Northern Lights“ der Band ist im Dezember 2019 erschienen. Mit ihrem trendresistentem Metalcore mit verschiedenen Einflüssen und immer neuen Ausrichtungen beweisen Watch Out Stampede seit über zehn Jahren, dass ihr Kosmos nicht vor der eigenen Haustür endet. Live gibt es ohnehin einen gekonnten Spagat zwischen ernsten Inhalten und unterhaltsamer Bühnenshow.

Ihre „Homecoming-Show“ spielen Watch Out Stampede am Samstag, den 4. Juni im Tower Musikclub, das Konzert wurde aufgrund der Corona-Pandemie vom 11. Dezember und 9. April verschoben. Als Support sind Headgear dabei. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Watch Out Stampede zur „Homecoming-Show” im Tower Musikclub teilen auf: