Warme Gitarrensounds und Aufbruchstimmung

Myle – 21.11.2024, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Der junge Singer-Songwriter Myle tritt nächstes Jahr in Bremen im Tower Musikclub auf.

Foto: Dario Suppan

Bremen. Verwaschene Jeans, Leichtigkeit, warme Gitarrensounds und Aufbruchstimmung. Myle bringt mit seiner Musik einen eigenen energiegeladenen Vibe mit: catchy Hooks, Fernweh und eine ganz besondere Nahbarkeit. Bereits im Alter von sieben Jahren fängt der gebürtige Ravensburger an, Klavier zu spielen, mit 14 kommt Gitarre hinzu. Er beginnt, seine eigenen Songs zu schreiben und sammelt schon früh in verschiedenen Bands Live-Erfahrungen, wie zum Beispiel mit 16 Jahren auf dem Southside-Festival. Seine Sommer verbringt der Deutsch-Amerikaner immer bei seinen Großeltern in New York, in deren Wohnzimmer eine Jukebox aus den 1920er-Jahren steht, die schon im Kindesalter seine Liebe zu Folk, American Rock, Blues und Jazz geprägt hat. Aber auch die Begeisterung für modernen Pop entsteht schon sehr früh mit den ersten Songs von Katy Perry oder Bruno Mars.

2022 steht Myle dann erstmals mit seinen eigenen Songs auf der Bühne: als Support-Act für Alvaro Soler, Wincent Weiss und für Justin Jesso. Die erste Headliner-Show auf dem SummerSounds in Bremen sowie erste Fernsehauftritte und Interviews wie beim ARD Morgenmagazin oder Deluxe Music folgen. Den Abschluss im Jahr 2022 machte das SWR3 New Pop Festival sowie mehrere Auftritte auf dem Reeperbahn-Festival in Hamburg. Im Dezember 2022 erschien die erste EP „Sad Boy Summer“ und die erste eigene Clubtour fand in diesem Jahr statt.

Am 21. November 2024 tritt Myle auf „Everyone I Love Is Here”-Tour in Bremen im Tower Musikclub auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Warme Gitarrensounds und Aufbruchstimmung teilen auf: