Udo Lindenberg spielt Zusatzshow in Bremen

Udo Lindenberg – 03.06.2022, 20:00 Uhr, ÖVB-Arena

Nachdem er in kürzester Zeit die ÖVB-Arena ausverkauft hat, spielt der legendäre Sänger mit seinem Best-Of-Album „Udopium“ einen Tag zuvor noch ein weiteres Konzert in Bremen.

Foto: Tine Acke

Bremen. Nach seinen spektakulären Stadien- und Arenen-Touren mit mehr als einer Million Zuschauern, mussten die Fans mehr als 1000 Tage lang auf „Udo Live On Stage“ verzichten. Im kommenden Jahr geht der Rockmusiker wieder auf Tour. Von Mai bis Juli wollte er zunächst auf 13 gigantischen Shows im ganzen Land unterwegs sein.

Vier Tage nach dem offiziellen Start des Vorverkaufs, hatten sich bereits mehr als 150.000 Fans ihr Ticket gesichert und fast alle Konzerte waren ausverkauft. Deshalb gibt es nun Zusatzshows und insgesamt 21 Auftritte, auch ein weiterer Termin in Bremen steht auf dem Plan. Einen Tag vor der bereits ausverkauften Show, tritt Udo Lindenberg noch ein weiteres Mal in der ÖVB-Arena auf.

„Endlich“, sagt Udo Lindenberg in einer Mitteilung, „denn die verdammte Pandemie hat uns allen auch die geplanten fetten Panik-Partys geklaut. Aber jetzt ist endlich wieder alles klar – wir sehen uns wieder!“ Im April 2020 hatte er nach dem Verbot von Großveranstaltungen eine geplante Tour komplett abgesagt. Damals erklärte der in Hamburg lebende Musiker, er wolle sie nicht verschieben, sondern eine komplett neue Tournee planen.

Mitbringen wird Udo Lindenberg im Sommer 2022 für all die eindrucksvollen Rockrevuen neben brandneuen Songs von seinem diesjährigen Erfolgs-Album „Udopium“ natürlich wieder seine Kumpels vom Panikorchester, sein ganzes Action-Theater und wie immer bei ihm, reichlich Überraschungsgäste, die mit ihm das Wiedersehen zelebrieren.

Das Konzert von Udo Lindenberg am 4. Juni in der Bremer ÖVB-Arena war innerhalb von kurzer Zeit ausverkauft. Tickets für die Zusatzshow am 3. Juni gibt es ab sofort im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Udo Lindenberg spielt Zusatzshow in Bremen teilen auf: