Tristan Brusch auf Tour in Bremen

Tristan Brusch – 30.09.2022, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Mit seinem neuen, vielfach gelobten Album „Am Rest“ geht der Wahl-Berliner im September 2022 auf große Tour und tritt im Kulturzentrum Lagerhaus auf.

Foto: Steffi Rettinger

Bremen. Ob im „Spiegel“, im Radio, in den Podcasts „Fest & Flauschig“ oder „Mit Verachtung“, oder in der Musikpresse: Überall findet man überschwängliche Reaktionen auf „Am Rest“, das kürzlich erschienene Album von Liedermacher und Produzent Tristan Brusch. Im September 2022 bringt der Ausnahmekünstler seine neuen Songs endlich auf die Bühne.

Der Wahl-Berliner spielt mehr als nur Gitarre, er singt, haucht, spuckt, macht unendlich Schönes wie Hässliches sichtbar. Geschont wird man woanders. Das Jahr 2020, diese ganze Seuchen-Story, das geht an keinem einfach so vorbei. Nach Motiven von Vergänglichkeit und Zerfall braucht man nicht lange suchen. Sie finden sich überall, im Alltag, im Netz, in der Kunst. Die neue Platte „Am Rest“ des Songwriters Tristan Brusch bringt genau dieses Spannungsfeld auf den Punkt. Elf ergreifende Stücke, getragen von dieser außergewöhnlichen Stimme, Stücke voller Witz, sprachlicher Finesse, Drama und überraschenden Wendungen – textlich wie musikalisch. Stücke, die einen nicht mehr loslassen, weil sie mehr erzählen als gebrauchsüblicher Pop, weil sie einen tiefer blicken lassen.

Bei aller Liebe zum Recording kommt jetzt aber auch wieder die Zeit, das alles live in Szene zu setzen. Tristan Bruschs Talent entfaltet sich erst komplett, wenn man ihn auf der Bühne erlebt. Bühnenmagie, das ist ein Wort fürs nächste Mal Scrabble, aber bei einem Tristan Brusch-Konzert, bekommt man eine Ahnung, was das tatsächlich bedeuten könnte. Am 30. September tritt Tristan Brusch in Bremen im Kulturzentrum Lagerhaus auf, das Konzert wurde aufgrund der Corona-Pandemie vom 20. Januar verschoben. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Tristan Brusch auf Tour in Bremen teilen auf: