Spannender Dream-Pop mit Bremer Wurzeln

Orbit – 16.12.2022, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Orbit ist das Projekt von Marcel Heym aus Achim bei Bremen, der am 16. Dezember im Kulturzentrum Lagerhaus auftritt.

Foto: Marcel Kloth

Bremen. Orbit ist das Dream-Pop-Projekt des 26-jährigen Produzenten und Songwriters Marcel Heym. Mit einer Klanglandschaft, die von einer Mischung aus rauen akustischen Klängen und atmosphärischen Synthies geprägt ist, verbindet Orbit Bilder vom Leben auf dem Lande mit der Sehnsucht nach einem höheren Ziel. Im Alter von siebzehn Jahren sammelte Marcel Heym internationale Bühnenerfahrung mit seiner ersten Rockband Casting Louis, die er zusammen mit seinem Bruder Patrick gründete. Als Teenager spielten sie Shows in Shanghai, Los Angeles, London sowie auf großen Festivals in Deutschland. Nachdem er mit Anfang Zwanzig Musikproduzent wurde und nach Berlin zog, merkte Marcel, dass er im Lärm des Großstadtdschungels kein Glück finden konnte. Einige Wochen nach der Flucht aus der Stadt und der Rückkehr in seine kleine Heimatstadt startete er sein erstes eigenes Musikprojekt, um sich seinen Wurzeln zu widmen.

Anstatt ein glänzendes neues Produkt der Musikindustrie zu sein, entwickelte sich Orbit immer mehr zu einem multidimensionalen Ort für Kreativität und bildete eine echte Gemeinschaft innerhalb und außerhalb des Internets. Ohne die Hilfe größerer Labels, haben Marcel und seine Freunde ein Kollektiv gegründet, das verschiedene Projekte realisiert, darunter Kunstwerke, Videos und handgemachte Merchandise-Artikel. Im Frühjahr 2021, entlang der letzten Veröffentlichung „Summer Someday“, rief Orbit seine Fans auf, Konzerte in ihren Heimatstädten mitzuorganisieren. Ein paar Monate später spielten Marcel und seine Freunde über 20 Shows auf privaten Festivals, in wilden Wäldern und Hinterhöfen im ganzen Land. Die Tournee wurde bald zu einer Expedition in die Tiefe der deutschen Independent-Kultur und eine Bewegung echter menschlicher Verbundenheit.

Am Freitag, den 16. Dezember tritt Orbit in Bremen im Kulturzentrum Lagerhaus auf, das Konzert dürfte ein Heimspiel für den Achimer werden. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Spannender Dream-Pop mit Bremer Wurzeln teilen auf: