Sharaktah mit „Kontrollverlust“ in Bremen

Sharaktah – 08.03.2023, 19:30 Uhr, Tower Musikclub

Seinen Tourauftakt feiert der Newcomer im März 2023 im Tower Musikclub.

Foto: Ramiro Almeida

Bremen. „Ich bin zwar ein Außenseiter. Aber ich bin nicht allein!“ Mit dieser Message geht Sharaktah im Frühling 2023 auf „Kontrollverlust“-Tour. Seit seiner frühen Jugend macht der 24-jährige Musik und schreibt Texte, damals noch im Schuppen seines Opas, mittlerweile in seiner neuen Wahlheimat Hamburg. Seine Songs sind kleine Hymnen seiner Generation, mit denen er nahbare Geschichten erzählt und mit seinen melancholischen, zerrissenen Texten und seinem Sound – der die Tür zu einer Welt aus Hip-Hop und Grunge, Rap und verzerrten Gitarren öffnet – die aktuelle Stimmung wie den Nagel auf den Kopf trifft.

Mit Texten über das Aufwachsen in seinem kleinen Heimatdorf in Schleswig-Holstein, über Krisen bis hin zu zerbrochenen Beziehungen erreicht er immer mehr Menschen und vermittelt die Haltung, dass jede:r niemandem, außer sich selbst gefallen muss. Mit einer Menge Herzblut und aus tiefster Seele lässt Sharaktah seine Fans ganz nah an ihn heran. Seine raue Stimme kombiniert mit dem zeitgenössischen Rap-Sound und verzerrten Rock-Einflüssen ergibt eine moderne und einzigartige Mischung.

Seinen Tourauftakt feiert Sharaktah am 8. März in Bremen im Tower Musikclub, der Auftritt wird veranstaltet von Hafensänger Konzerte. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Sharaktah mit „Kontrollverlust“ in Bremen teilen auf: