Selig auf „Myriaden“-Tour im Modernes

Selig – 14.01.2022, 20:00 Uhr, Modernes

Die Hamburger Rockband tritt mit ihrem neuen Album im Januar in Bremen auf.

Foto: Dennis Dirksen

Bremen. Nachdem Selig Anfang der Neunziger mit einem Paukenschlag auf der Bildfläche erschienen und ebenso schnell implodierten, kamen sie 2008 stärker denn je zurück. Am 12. März 2021 erscheint ihr achtes Album „Myriaden“, das auf die im Frühjahr 2020 erschienene Compilation „Selig macht selig“ folgt.

Wenn es einen Ort gibt, an dem Selig vollkommen in ihrem Element sind, dann ist es die Bühne. Nach über 25 Jahren Bandgeschichte versprühen Selig bei ihren Live-Shows weiterhin das Rock’n’Roll- Gefühl der Anfangszeit. In Sachen Konzerte ging letztes Jahr aber bekanntlich nicht viel und deswegen hat die Hamburger Rockband beschlossen, zum ersten Mal in ihrer Karriere eine Live-EP zu veröffentlichen – als Trostpflaster für ihre verlegte Tournee und um die Wartezeit bis zum Albumrelease zu verkürzen.

Im Winter 2022 wollen Selig wieder vor Publikum auftreten. Auf der „Myriaden Tour“ wird die Band ihre bekanntesten Hits, Songs aus „Selig macht selig“ sowie Stücke aus dem neuen Album „Myriaden“ spielen. Am 14. Januar 2022 treten sie in Bremen im Modernes auf. Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Pandemie vom 21. März 2020, 1. Juli 2020, 4. Februar 2021 und 19. Oktober 2021 verlegt. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Selig auf „Myriaden“-Tour im Modernes teilen auf: