Rising Insane kündigen „Afterglow“ an

Rising Insane - Album-Release – 18.12.2021, 19:00 Uhr, Amadeus

Rising Insane bringen im Dezember ein neues Album raus, spielen Release-Show in Oldenburg und gehen 2022 auf Tour

Rising Insane: Credit: Sandra Krafft

Auf Rising Insane hatten wir bereits aufmerksam gemacht. Inzwischen gibt es News von der 2012 gegründeten Metalcore/Post-Hardcore-Band aus Bremen. Am 10. Dezember werden sie ihr neues Album „Afterglow“ veröffentlichen und am 18. Dezember im Oldenburger Amadeus ihre Release-Show spielen. Bei dem Konzert werden die Combos Arktis und Forty37 den Support übernehmen. Einlass ist um 18.30 Uhr, los geht es um 19 Uhr. Tickets für die Release-Show gibt es hier.

Rising Insane gehören mit über einer Viertelmillion monatlicher Hörer auf Spotify zu den größten norddeutschen Metal/Core Bands und haben ein persönliches Album geschrieben, das die posttraumatische Belastungsstörung ihres Sängers Aaron thematisiert und viele weitere persönliche Abgründe schonungslos in den Songs verarbeitet. Das Konzert im Oldenburger Amadeus stellt zudem den Startschuss dar für einen Konzert-Marathon, der Rising Insane gemeinsam mit der australischen Band DEEZ NUTS im neuen Jahr einmal quer durch Europa führen wird, siehe unten.

„Afterglow“ erscheint auf CD, digital sowie in zwei aufregenden Vinylpressungen: Eine exklusiv bei Napalm Records erhältliche Version (auf 100 Stück limitierte LP, blau transparent mit schwarzen Schlieren, Records) sowie die auf 400 Stück limitierte Handelsauflage ( transparent mit blauen Schlieren). Vorbestellen könnt ihr das Album hier.

 

2022 geht die Band mit Deez Nuts auf große Tour.

RISING INSANE LIVE 2021/2022
22.10.2021 DE – Bochum – Crowdsalat Festival Kick Off
18.12.2021 DE – Oldenburg – Amadeus // ALBUM RELEASE SHOW
28.12.2021 DE – Würzburg – Posthalle +Devil May Care
04.02.2022 DE – Schweinfurt – Stattbahnhof *
05.02.2022 DE – Hannover – Musikzentrum *
06.02.2022 DE – Berlin – Hole 44 *
07.02.2022 PL – Warsaw – Hydrozagadka *
08.02.2022 CZ – Brno Melodika *
09.02.2022 AT – Wien – Flex *
10.02.2022 HU – Budapest – A 38 *
11.02.2022 SK – Bratislava – Fuga *
12.02.2022 DE – München – Backstage *
13.02.2022 IT – Milan – Legend Club *
14.02.2022 FR – Toulouse – Connexion *
15.02.2022 ES – Barcelona – Razzmatazz 3 *
16.02.2022 ES – Madrid – Nazca *
17.02.2022 PT – Lisbon – RCA *
18.02.2022 ES – Portugalete – Sala Groove *
19.02.2022 FR – Montluçon – Le 109 *
20.02.2022 FR – Beauvais – l’Ouvre-Boîte *
21.02.2022 CH – Solothurn – Kofmehl *
22.02.2022 DE – Wiesbaden – Schlachthof *
23.02.2022 DE – Oberhausen – Kulttempel *
24.02.2022 DE  – Hamburg – Logo *
25.02.2022 DE – Dresden – Blauer Salon *
26.02.2022 BE – Hasselt – Muziekodroom *
27.02.2022 NL – Eindhoven – Dynamo *
01.03.2022 UK – London – Underworld *
02.03.2022 UK – Birmingham Mama Roux *
03.03.2022 UK – Bristol Thekla *
04.03.2022 UK – Manchester – Rebellion *
05.03.2022 UK – Southampton – The Loft *
02.04.2022 DE – Münster –  Up the iFans! Festival
29.07.2022 DE – Cloppenburg – Afdreiht un Buten Festival
17.09.2022 DE – Stuttgart – Core Fest
* mit DEEZ NUTS


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Rising Insane kündigen „Afterglow“ an teilen auf: