OG Keemo mit „Mann beißt Hund“ im Tower

OG Keemo – 14.10.2022, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Einer der spannendsten Acts des Deutsch-Raps tritt im Oktober mit seinem frisch erschienenen Album in Bremen auf.

Foto: Roberto Brundo

Bremen. OG Keemo zählt zu den wichtigsten und spannendsten Deutsch-Rap-Künstlern der letzten Jahre. Die „Zeit“ nennt ihn „Deutschlands besten Rapper“ und die Vorgänger-Platte „Geist“ war für die „Juice“ das prägendste Album 2019. Jetzt geht es dort weiter, wo „Geist“ aufgehört hat. Das zweite OG Keemo-Album „Mann beisst Hund“ erzählt seine Geschichte von der Hochhaussiedlung bis ins Jetzt als loses biografisches Epos rund um die (halbfiktiven) Charaktere Malik, Yasha und natürlich Keemo.

Straßen-Lyrics, harte Beats und eine freshe Ästhetik zwischen Drill-Nihilismus und neuem Samplesoul – OG Keemo fühlt sich an wie der Mann der Stunde und tritt 2022 an, um das auch live auf Tour zu belegen. Moshpit und volle Power inklusive. Zum Glück muss ein echter Rapper tun, was ein Rapper tun muss, und das ist live alles zersägen. Und OG Keemo steht unter „echter Rapper“ in allen Duden dieser Erde.

Am Freitag, den 14. Oktober tritt OG Keemo in Bremen im Tower Musikclub auf, das Konzert wurde vom 7. April verschoben. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

OG Keemo mit „Mann beißt Hund“ im Tower teilen auf: