Mädness mit „Mäd Löve“ im Tower Musikclub

Mädness – 23.11.2022, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Der Rapper hat kürzlich seine neue Single „Boot“ zusammen mit Mine veröffentlicht und tritt Ende 2022 in Bremen auf.

Foto: Robert Winter

Bremen. „Mäd Löve“, das jüngste Mädness-Album nach 15 Karrierejahren, dreht sich um Beziehungen – zu Menschen, zur Gesellschaft, zu Gewohnheiten. Es ist privat, intim und manchmal egozentrisch im besten Sinn. Trotzdem geht es nicht darum, sich um Verantwortung zu drücken. Mädness spielt mit Spannungen und Ambivalenz und trifft uns genau deshalb so unmittelbar, weil er mit seinen eigenen Widersprüchen Frieden schließt.

Die Empathie und Gelassenheit, die „Mäd Löve“ ausmachen, finden ihre klangliche Entsprechung in einem warmen, weit offenen Sound, der mal klingt wie eine große Soul-Kapelle und mal wie ein winziges Kammerorchester. Detailverliebte Arrangements prägen ein kompaktes, homogenes Album, das auf der Bühne nicht minder souverän umgesetzt wird. Mädness-Konzerte leben von einer ganz unmittelbaren Energie. Kürzlich wurde die neue Single „Boot“ gemeinsam mit Sängerin Mine veröffentlicht.

Im November geht es für den Rapper auf Tour. Am 23. November 2022 tritt er in Bremen im Tower Musikclub auf, das Konzert wurde aufgrund der Corona-Pandemie vom 20. November 2021 und 15. März 2022 verschoben. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Mädness mit „Mäd Löve“ im Tower Musikclub teilen auf: