L.A.-Emopunks im Tower

Spanish Love Songs – 05.07.2024, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Spanish Love Songs spielen eines von nur vier Headline-Konzerten im Sommer in Bremen.

Foto: Hannah Hall

Bremen. Ende des vergangenen Sommers haben Spanish Love Songs ihr viertes Studioalbum „No Joy“ veröffentlicht. Die (Emo)-Punk-Gruppe aus Los Angeles findet darauf nach dem lauten und wütenden Vorgänger „Brave Faces Everyone“ Kraft in den ruhigen Momenten und einem New-Wave Anstrich, flatternden Synthies und flirrenden Chorus-Gitarrenwänden. Im Januar und Februar haben sie ihre neue Musik in fünf deutschen Städten live vorgestellt.

In unseren Alben des Jahres 2023 schrieb ich folgendes über „No Joy“: „Die Indie-Punk-Gruppe aus Los Angeles entwickelt sich auf ihrem neuen Album weiter und bleibt ihren hymnischen Refrains und fantastischen Hooks treu. Umarmende Perlen mit leidenschaftlichem Gesang – Musik, die man sich vom kleinen Club bis zum großen Stadion auf jeder Bühne vorstellen kann.“

Im Sommer sind sie nun erneut auf den Clubbühnen unterwegs. Frankfurt, Leipzig, Hannover und Bremen stehen auf dem Tourplan der fünf US-Amerikaner. Am Freitag, den 5. Juli treten sie im Tower Musikclub auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

L.A.-Emopunks im Tower teilen auf: