Kasi fährt auf Tour

Kasi – 23.10.2024, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Zwischen Hip-Hop und Indie-Sounds: Newcomer Kasi tritt nächstes Jahr im Tower Musikclub auf.

Foto: Antonius Kauf

Bremen. Keiner kennt Kasi? Nach diesem Jahr eher unwahrscheinlich. Seine erste Headliner-Tour war restlos ausverkauft, seine erste EP hat bereits über elf Millionen Streams und sein beschwingt-melancholischer Indie-Pop mit lässigen Rap-Einflüssen hat das Publikum auf den Festivals im Sturm erobert. Ob Southside, Deichbrand oder Reeperbahn Festival. Kasi kennt man jetzt. Vor allem nach seiner neusten Veröffentlichung „immatrikuliert“, die am 17. November erschien und blitzschnell bei TikTok durch die Decke ging. Nachdem er Ennio und Badchieff auf ihren Touren begleitet hat, fährt der Newcomer 2024 höchstpersönlich auf große Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Seit 2022 ergänzt der Frankfurter mit seinem rastlosen Indie-Sound die deutsche Musiklandschaft. Durch seine Eltern lernt er Indie, Rock und Punk kennen, später entdeckt er Hip-Hop für sich. Zwischen jugendlicher Naivität und erbarmungslos erwachsener Selbstreflexion, Rap, Gitarrensounds und Gesang, lässt Kasi sehr bewusst Widersprüche zu. Der 22-Jährige kreiert zusammen mit seinem Produzenten Antonius einen Sound, der seine musikalische Sozialisation erstaunlich präzise spiegelt und in dem er vollends aufzugehen scheint. Nach einem erfolgreichen Jahr 2023 geht es für Kasi direkt weiter. An 24 Terminen spielt er sich auf seiner kommenden „Kasi fährt auf Tour“ 2024 quer durch den deutschsprachigen Raum.

Am 23. Oktober tritt Kasi in Bremen im Tower Musikclub auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Kasi fährt auf Tour teilen auf: