Kapelle Petra im September in Bremen

Kapelle Petra – 17.09.2022, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Fast wie Vivaldi: Kapelle Petra und „Die Vier Jahreszeiten“ gibt es bald live im Tower Musikclub zu erleben.

Foto: Marcel Strecker

Bremen. Das Trio Kapelle Petra um Sänger Opa, Bassist Der Tägliche Siepe und Schlagzeuger Ficken Schmidt (das live um die Bühnenskulptur Gazelle zum Quartett erweitert wird), ist umtriebig und kreativ, wie nur wenige andere hiesige Acts. Und so kommen auch „Die Vier Jahreszeiten“ zustande. Ein Konzept, das sich musikalisch, inhaltlich und auch hinsichtlich der Veröffentlichungs-Zyklen im weitesten Sinne mit Frühling, Sommer, Herbst und Winter befasst. Jeweils zum Beginn der Saison ist in diesem Jahr – startend mit „Der Frühling“ am 19. März – eine EP mit jeweils vier Songs erschienen.

Dabei gelingt Kapelle Petra das Kunststück, die Songs nicht zu monothematisch auszugestalten. Beim Durchhören staunt man nicht schlecht, wie variantenreich und intelligent die Band mit dieser Grundidee spielt. Gibt auf „Der Frühling“ ein Song wie „Reißt die Fenster auf“ noch ziemlich explizit Hinweis auf die saisonale Tonalität, ist bei Stücken wie „Wirtschaftsflüchtling“ oder „Meine Zeit“ ein bisschen mehr Transferleistung nötig, der Bezug erschließt sich eher zwischen den Zeilen. Auch Sommer, Herbst und Winter warten mit entsprechendem textlichen und musikalischen Facettenreichtum auf. Man ist in diesem Jahr also nur sehr schwer an der Band vorbeigekommen, wenn man auf gut gemachte, von Herzen kommende und einfallsreiche, deutschsprachige Indie-Musik steht.

Und so gelingt Kapelle Petra ein Konzept, das liebevoll und gleichzeitig frei interpretiert ist, auf dem man ihre Kompositions-und Spielfreude aber förmlich hören kann. Die Band aus Hamm/Westfalen hat in ihrer Karriere schon die ein oder andere Duftmarke in der deutschsprachigen Indie-Musik gesetzt. Als Klick-Mulitmillionäre auf YouTube mit ihrem Alltime-Kracher „Geburtstag“, als Freunde des Hauses von TV Shows wie „Circus Halligalli“ (ProSieben) oder Pufpaffs „Noch nicht Schicht“ (3.Sat) oder mit bundesweit ausverkauften Konzerten und Festival-Slots bei Open Flair oder Rock am Ring.

Am Samstag, den 17. September treten Kapelle Petra in Bremen im Tower Musikclub auf, das Konzert wurde aufgrund der Corona-Pandemie vom 5. März verschoben. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Kapelle Petra im September in Bremen teilen auf: