Hip-Hop-Trap aus Berlin-Schöneberg

BHZ – 08.05.2021, 20:00 Uhr, Modernes

BHZ im Mai 2021 auf Tour - Konzert im Bremer Modernes

BHZ. Foto: Louise Amelie-Mueller und Aljaz Fuis

Bremen. Nach einem erfolgreichen Jahr 2019 mit einer ausverkauften Tour und diversen Releases, geht es im November 2020 für die siebenköpfige Crew BHZ aus Berlin-Schöneberg erneut auf Tour. Am 8. Mai 2021 gastieren sie im Bremer Modernes. Tickets für alle Termine sind ab sofort hier erhältlich.

BHZ wird als deutsche Hip-Hop/Trap-Gruppe aus Berlin-Schöneberg bezeichnet. Die Gruppe besteht aus den sieben Mitgliedern Longus Mongus, Ion Miles, Dead Dawg, Monk, BigPat, MotB und Samy. Ihr Stil ist eine Kreuzung aus klassischem Berliner Boom bap mit modernen Trap-Elementen. Mit der ersten Veröffentlichung in 2019, „KOMMAKLAR“ von Longus Mongus und dem am 29.03 erschienen Kollabo-Tape „Game Over“ von Monk&Ion Miles, sind aktuelle Tracks am Start. Außerdem sind die nächsten Projekte bereits in Arbeit.

BHZ Live bedeutet laut Pressetext der Crew: „Die 7 Jungs haben bereits 2018 bewiesen, dass sie ihr Live-Potential voll ausschöpfen – heißt ausverkaufte Städte, Moshpits wie bei einem Punk-Konzert und Energie auf der Bühne, von der man die Tage danach noch zehren kann. Irgendwas zwischen der liebevollsten Umarmung und einem Tritt in die Fresse. BHZ auf Tour.“

Das Konzert findet am Samstag, den 8. Mai 2021 im Bremer Modernes statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde es verschoben vom 9. November 2020.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Hip-Hop-Trap aus Berlin-Schöneberg teilen auf: