Hip-Hop mit Haltung und reflektierten Gedanken

Disarstar – 21.05.2021, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Rapper Disarstar tritt im Mai 2021 in Bremen im Tower Musikclub auf.

Foto: Andreas Hornhoff

Bremen.  Seit einigen Jahren ist Disarstar für aufrüttelnde Musik bekannt, die durchdacht Themen der Politik, Gesellschaft, aber auch seiner eigenen Entwicklung behandelt. Er bezieht nachdrücklich Stellung in einer Zeit, wo andere Hip-Hop-Acts sich mit Diss-Tracks und Gangster-Gepose aufhalten. Am 21. Mai stellt er sein neues Studioalbum im Tower Musikclub vor.

In seinen Texten verbindet Disarstar die schroffe Direktheit des Straßen- und Battle-Raps mit pointierten gesellschaftspolitischen Betrachtungen. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, aber er verzichtet bewusst komplett auf das Status-und Macho-Getue der üblichen Machart und setzt sich damit erfrischend deutlich von den derzeit die deutsche Rap-Landschaft dominierenden Inhalten ab. Bereits mit seinem Debüt „Kontraste“ (2015) wie auch mit dem Nachfolger „Minus x Minus = Plus“ (2017) knackte Disarstar die Top 20 der deutschen Album-Charts, und auch mit seinem im Februar 2019 erschienenen Album „Bohemien“ sorgte er für Furore. Am 6. März ist bereits der Nachfolger „Klassenkampf & Kitsch“ erschienen.

Verstärkt von Drummer, Bassist und DJ entfaltet der 26-jährige auf der Bühne sein ganzes Charisma und eine Energie, die sich direkt auf das Publikum überträgt. Ein Highlight im letzten Sommer war der Auftritt bei der Fusion – das Zelt war rappelvoll und  die Stimmung ging in Richtung Total-Eskalation.

In der ersten Single „All die Jahre“ des neuen Albums stimmt er dagegen ruhigere Töne an. Denn bevor der Rapper zu seiner heutigen, reflektierten Persönlichkeit gefunden hat, durchlebte er in seiner Heimatstadt Hamburg eine Kindheit und Jugend mit Höhen und Tiefen. Mit dieser Zeit beschäftigt sich Disarstar in seinem neuen Song. Ohne treibende Drums im Rücken schaut der Musiker zurück zu seinem jüngeren Ich und spricht ihm Mut zu, um ein Aufwachsen zwischen Schulabbruch und Panikattacken durchzustehen.

Am 21. Mai tritt Disarstar in Bremen im Tower Musikclub auf. Das Konzert wurde ursprünglich vom 6. März und danach vom 28. Mai und vom 26. August verschoben. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Hip-Hop mit Haltung und reflektierten Gedanken teilen auf: