Eine Mischung aus Chanson, Reggae, Rock und Punk

Les Yeux D’La Tête – 26.04.2024, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Les Yeux D’La Tête treten mit ihrer lebendigen und energischen Musik im Kulturzentrum Lagerhaus auf.

Foto: Yves Jamez

Bremen. Les Yeux D’La Tête, die französische Band, die für ihre mitreißende Mischung aus Chanson, Reggae, Rock und Punk bekannt ist, feiert ihr 15-jähriges Karriere-Jubiläum mit einem neuen Live-Album. Es wurde im Juli 2022 während einer Tournee in ausverkauften Clubs in Deutschland aufgenommen und ist eine Hommage an die Liebesgeschichte zwischen ihren Pariser Wurzeln und dem schönen deutschen Abenteuer, das sie seit so vielen Jahren erleben dürfen.

Les Yeux D’La Tête haben sich durch ihre besondere musikalische Mischung und ihre energiegeladenen Auftritte einen festen Platz in der französischen Musikszene erobert. Ihre Musik ist lebendig, energisch und warmherzig. Nur wenige französische Bands sind auf der anderen Seite des Rheins so erfolgreich wie die sechsköpfige Gruppe. Die Band hat bereits auf zahlreichen Festivals in Frankreich und in ganz Europa gespielt. Auf ihren Konzerten präsentieren sie eine beeindruckende Live-Show, bei der sie ihre Musik mit einer Mischung aus Leidenschaft und Energie zum Ausdruck bringen.

Am Freitag, den 26. April treten Les Yeux D’La Tête in Bremen im Kulturzentrum Lagerhaus auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Eine Mischung aus Chanson, Reggae, Rock und Punk teilen auf: