Ein Bremen-Wochenende für Edwin Rosen

Edwin Rosen – 10.12.2022, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Einer der spannendsten Newcomer der deutschsprachigen Musiklandschaft tritt im Dezember gleich zweimal im Tower Musikclub auf.

Foto: Clara Fuchs

Bremen. Kaum ist die Breminale vorbei, legt sich der Fokus langsam auf die Club-Saison, da immer mehr Termine bekanntgegeben werden. Seit letzter Woche ist der Dezember im Tower Musikclub um ein bzw. zwei Highlights reicher. Denn mit Edwin Rosen kündigt sich einer der spannendsten Newcomer der deutschsprachigen Musiklandschaft an, gibt prompt eine Zusatzshow bekannt und verkauft beide Termine in allerkürzester Zeit aus.

Letztes Jahr veröffentlichte Edwin Rosen seine 5-Track-EP „mitleerenhänden“. Anfang diesen Jahres folgte die neue Single „Vertigo“ und ab Mai ging es für ihn auf ausverkaufte „mitleerenhänden“-Tour – knapp 20 Shows in 11 Städten. Anknüpfend an den Festivalsommer legt Edwin Rosen, mit neuer Musik im Gepäck, nun nochmal weitere Konzerte für den Herbst nach.

Nach den ersten geheimnisvollen, ohne viele Informationen gestreuten Songs „leichter//kälter“, „Die Sonne in deinem Zimmer“ und der ersten „richtigen“ Single „Verschwende deine Zeit“ dürfte man Edwin Rosen inzwischen auf dem Schirm haben. Und erleichtert sein. Denn ja, es gibt ihn wirklich. Letztes Jahr veröffentlichte er eine 5-Track-EP, die zwar „mitleerenhänden“ heißt, aber das auch nur, weil sein neuer, titelgebender Song diesen Namen trägt. Denn eigentlich steht Edwin Rosen eher vollbeladen in der deutschen Musiklandschaft herum: mit Talent, Erwartungshaltungen, Referenzen und zahlreichen Fans, die seinen Songs im Internet seit jeher die Liebe geben, die er in seinen so herrlich dramatisch gesungenen Lyrics oft nicht zu finden vermag.

Am Samstag, den 10. Dezember tritt Edwin Rosen in Bremen im Tower Musikclub auf, einen Tag später spielt er dort eine Zusatzshow. Beide Termine werden veranstaltet von Hafensänger Konzerte und sind bereits ausverkauft.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Ein Bremen-Wochenende für Edwin Rosen teilen auf: