Den Der Hale erneut auf Bremer Bühne

Den Der Hale – 28.09.2022, 20:00 Uhr, MS Loretta

Post-Rock und Psych aus Schweden auf der MS Loretta

Den Der Hale Cabin @Den Der Hale

Bremen. Programmänderung: Nachdem die New Candys aus familiären Gründen ihre Tour leider abbrechen mussten, geben sich stattdessen Den Der Hale aus Malmö, Schweden, die Ehre. Bereits im vergangenen Dezember auf der MS Loretta zu Gast, sind die Jungs in Bremen längst keine Unbekannten mehr.

Den Der Hale durchqueren Mikrogenres innerhalb des breiteren Spektrums des experimentellen Rock, vermischt mit Post-Rock/Punk und Psych-Einflüssen. Damit schaffen sie ihren ganz eigenen, besonderen Mix aus Post-Psych, in der mäandernde Rhythmen und atypische Songstrukturen mit einem kräftigen Rauschen durchsiebt werden, das dann anhaltend abklingt. Nach der Veröffentlichung einiger Singles erschien 2021 ihr Debütalbum „Harsyra“. Klanglich reicht es von erdig, schmutzig und ätherisch bis hin zu heftig und schnell. Derzeit arbeitet die Band hart an der Fertigstellung ihres zweiten Albums, das noch im Herbst erscheinen wird. Ein Vorgeschmack davon ist sicher an Bord der Loretta zu hören.

Termin: Mittwoch, 28. September 2022
Einlass: 19.30 Uhr!
Konzertbeginn: 20.30 Uhr!
Eintritt: 13 Euro.
Ort: MS Loretta, Schlachte, Anleger 4a.
Reservierungen unter
https://www.tixforgigs.com/Location/3902
oder über info@ms-loretta.de


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Den Der Hale erneut auf Bremer Bühne teilen auf: