Axis of im Skateladen

Axis of – 16.03.2023, 19:30 Uhr, Titus Bremen

Die Nordiren von Axis of, haben ihr Album beim Bremer Label Gunner Records veröffentlich - im März spielen sie im Titus an der Sielwallkreuzung

Bremen. Nordirland. Nordküste. Atlantischer Ozean. Der Wind schlägt dir ins Gesicht. Die passende Musik dazu? Die präsentieren Drei Freunde aus Nordirland. Niall Lawlor (Gitarre, Gesang), Ewen Friers (Bass, Gesang) und Ethan Harman (Schlagzeug) – sind aufgewachsen zwischen den Touristenstädten Portstewart, Portrush und Portballintrae. Sie haben die Band Axis of gegründet. Das Album? „Bella Pacifica“ landete auf Platz drei in den Jahrescharts des Autors (hier). Ein Konzert in Bremen? Gab es bislang nicht. Aber das ändert sich.

Gunner-Records-Labellchef Gunnar und Titus-Ladenchef Jörg Fengler machen ja häufiger gemeinsame Sache, wenn es darum geht, Bands von dem Bremer Label in Bremen spielen zu lassen. Und so kommt es, dass Axis of am Donnerstag, 16. März, im Titus Skate- und Streetwear-Shop an der Sielwallkreuzung (Ostertorsteinweg 1) auftreten.

Axis of spielen gefühlvollen, emotionalen Indie/Alternative Rock mit Post-Punk Ausschlägen. Und wie heißt es so schön: „Gitarrenwände, an denen sich die Wellen Brechen … aus Nordirland“.  In den Songs geht es um schlechte Zeiten und insbesondere auch um die lange und schwere Krankheit von Sänger Niall. Die Grundlage von „Bella Pacifica“ sind Demos, die vom Frontmann in einer schneebedeckten Hütte in Kanada aufgenommen wurden .

Das Album „Bella Pacifica“ kaufen.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Axis of im Skateladen teilen auf: