Stadtleben

Geschichten aus Kneipen, von der Straße und von allem, was uns sonst noch bewegt.

Stadtleben

Perlen und Primaten

Nachfolger des Bistro Brazil hat seit Mitte September am Ostertorsteinweg im Bremer Viertel geöffnet

Weiterlesen …


Schluss, Aus, Ende: Panama macht dicht

Genaugenommen hat das Panama in der Bremer Neustadt seit seinem Umbau im August geschlossen. Nun steht fest, es wird nicht wieder geöffnet.

Weiterlesen


Eine Stadt tanzt!

Am kommenden Freitag gehts wieder rund bei der vierten Bremen Next Night in insgesamt sieben Bremer Clubs.

Weiterlesen


Schluss, Aus, Ende: Die elo.bar in der Neustadt schließt

Zeit „Tschüss“ zu sagen. Die Betreiber der elo.bar schließen die Bar zum 16. September 2018 endgültig.

Weiterlesen


„Mittlerweile fehlt kein Kontinent mehr“

Was hat es mit den Moin-Stickern auf sich und warum gibt es eine Moin-Fete? Wir haben bei Moin-Macher und „Kapitän“ Marc Probst nachgefragt, was das eigentlich soll.

Weiterlesen


Krumme sucht euch!

Ihr überzeugt musikalisch, Solo oder als Band, und wolltet schon immer mal euren Song professionell produzieren? Dann haben wir was für euch.

Weiterlesen


Ein Altbier aus Bremen

Vier Bremer Brauereien bringen zum Craft Beer Event im November 2018 ein gemeinsames Bier auf den Markt.

Weiterlesen


Das Bistro Brazil im Viertel schließt

Der als Absturzkneipe bekannte Laden am Ostertorsteinweg macht dicht

Weiterlesen


Open Air Sommer: Von Kino, Food-Festivals und Public Viewing

Zum fünften Mal startet am 6. Juni der Open Air Sommer am Schlachthof mit über 50 Spieltagen.

Weiterlesen


Endlich wieder Eiszeit!

Zum vierten Mal gastiert das Eisfest am Kulturzentrum Schlachthof und lockt die Gäste nicht nur mit frostigen Leckereien an.

Weiterlesen


Remmidemmi und Liegestütze auf der Sielwallkreuzung

Unterhaltsam, friedlich, entspannt ging es im Viertel am Sielwall zu, auch wenn die Bremer Polizei die Kreuzung freimachte

Weiterlesen


Das passiert am Ziegenmarkt

Zwischen Helenenstraße, Burgerladen und Café – eine Zusammenfassung, was sich so am Ziegenmarkt getan hat

Weiterlesen


Der Recordstore Day muss sterben…

Seit zehn Jahren findet mittlerweile jedes Jahr am dritten Aprilwochenende, weltweit, der Recordstore Day statt. Was mal als tolle Sache begann ist mittlerweile zu reiner Kommerzkacke verkommen.

Weiterlesen


Der March for Science auch in Bremen

Der March for Science („Marsch für die Wissenschaft“) ist eine internationale Großdemonstration für den Wert von Forschung und Wissenschaft und gegen „alternative Fakten“ und die Etablierung einer „postfaktischen Gesellschaft“. Auch in Bremen findet in diesem Jahr ein Marsch statt.

Weiterlesen


Flixen für den guten Zweck im Gastfeld

Heute Abend noch nichts vor? Dann ab in die Neustadt. Dort findet im Gastfeld ein Flixen Turnier statt, bei dem alle Startgelder an Viva con Agua gespendet werden.

Weiterlesen


Schlussakt fürs Rotkäppchen

Lokal an der Kreuzung von Humboldtstraße und Am Dobben 97 in Bremen schließt die Türen.

Weiterlesen


Burger satt

„Hans im Glück“ eröffnet voraussichtlich ab Mitte 2019 im neu entstehenden „City Gate“ am Bremer Hauptbahnhof

Weiterlesen


Von rasant bis akrobatisch: PASSION Sports Convention 2018

Am 10. Und 11. März dieses Jahres fand zum 8. Mal die Messe für Fun- und Extremsport in den Messehallen 6 und 7 statt.

Weiterlesen


Tattoos als Mutprobe: PHILPORTER eröffnet exklusives Tattoo-Studio in Bremen

Lust auf Sünde? Im Bremer Viertel eröffnet das wohl skandalträchtigste Tattoo-Studio in Bremen: Besucher der Dauerausstellung „Reise ins Ich“ in der PHILPORTER Basilika erwartet eine Mischung aus Kirche, Mutprobe und Freizeitpark.

Weiterlesen


Neu für Bremen – „Little Butcher“

Eine der ältesten Kneipen in Findorff versorgt die Bremer als Tochter der Schlachthofkneipe künftig mit Burgern, Steaks und Getränken.

Weiterlesen