Malenchen, es wird laut.

Kommenden Freitag treten She Danced Slowly und Rote Planeten in der Kneipe im Bremer Viertel auf.

She Danced Slowly + Rote Planeten

Bremen. She Danced Slowly, eigentlich ein Solo-Künstler, der sich schon die Bühnen des Towers und der Capri Bar, aber auch einiger umliegender Städte zu eigen machen konnte, geht nun auf Tour mit Band. Hinter She Danced Slowly steckt ein junger, elanvoller Bremer, der mit seiner lauten, starken Stimme die Gehörgänge freilegt. Wir dürfen gespannt sein, wie es sich nun in voller Bandbesetzung zusammenfügt.

Wieso alleine touren, wenn man auch eine befreundete Band mitnehmen kann? Die Bremer Rote Planeten gibt es in der Konstellation erst ein gutes Jahr, doch alle Mitglieder haben anderweitig bereits musikalische Erfahrung gesammelt. Ihre Musik? Eine Liebeserklärung an den Geist des Indiepop – sagen sie selbst.

Wer in die beiden Bands mal reinschnuppern möchte, hat diesen Freitag die Chance dazu. Beide treten ab 20:00 Uhr im Malenchen auf, das ganze Konzert ist kostenlos. Also erscheint zahlreich, trinkt das ein oder andere Bier und nach dem Konzert ist bestimmt noch Zeit für einen Schnack mit den Jungs und Mädels.


Mehr Beiträge aus" Musik" zur Startseite

Malenchen, es wird laut. teilen auf: