In zwei Wochen: Das Summertime Festival 2016

Am 11. Juni findet in Wolfenbüttel wieder das Summertime Festival mit einem starken Line-Up statt.

Pressefoto Von Wegen Lisbeth

Wolfenbüttel. Für dieses tolle Festival fahren wir gerne ein paar Kilometer weiter! Am 11. Juni findet in Wolfenbüttel das sechste Summertime Festival mit einem echt starken Line-Up statt. Dabei sind große Namen, starke Newcomer und auch eine Band, die in Bremen bestens bekannt ist. Rock, Pop, Indie und elektronische Klänge bieten eine große musikalische Vielfalt.

Als Headliner sind Tonbandgerät dabei. Die Band wird den Gute-Laune-Indie-Pop ihrer beiden Alben präsentieren. Ebenfalls deutsche Musik machen Herrenmagazin. Bevor sie eine Bandpause einlegen, rocken sie in Wolfenbüttel noch einmal mit ihren gewohnt klaren, unverfälschten, wunderbar doppeldeutigen Worten.

Richtig empfehlenswert sie die Newcomer Von Wegen Lisbeth. Sie sind dieses Jahr praktisch permanent unterwegs, spielen große Solo-Touren, viele Festivals und sind mit AnnenMayKantereit und Element Of Crime auf Tour. Im Sommer veröffentlichen sie ihr Debütalbum „Grande“, wobei sie beim Summertime Festival sicher schon den ein oder anderen Song zum Besten geben werden. Ebenfalls im Line-Up stehen The Fog Joggers, deren Song „Waiting in the Wings“ dem geneigten Fußball-Fan aus der Werbung einer deutscher Biermarke, der häufig während Länderspielen läuft, bekannt sein wird.

Aus Bremen kommen The Secnd nach Wolfenbüttel. Im Timetable haben sie einen wunderbaren Platz bekommen, sodass sie im Sonnenuntergang ihren Indie-Pop präsentieren dürfen. Die Band klingt tatsächlich wie ein bisschen kalifornische Sonne oder die Energie einer pulsierenden fernen Großstadt mit einer frischen norddeutschen Brise. Das wird geil!

Auf zwei Bühnen spielen die Bands immer abwechselnd, sodass ihr keine der tollen Gruppen verpassen könnt. Der Timetable im Überblick:

Stielecht-Bühne

14:00 – 14:30 Overexposed

15:00 – 15:30 HeroInDistress

16:15 – 17:00 In My Days

18:00 – 19:00 Knallfrosch Elektro

20:00 – 21:00 THE SECND

22:00 – 23:00 Herrenmagazin

Stielvoll-Bühne

14:30 – 15:00 ALEXMAX&MO

15:30 – 16:15 Eveline

17:00 – 18:00 Rabaukendisko

19:00 – 20:00 Von Wegen Lisbeth

21:00 – 22:00 The Fog Joggers

23:00 – 0:00 Tonbandgerät

Das Summertime Festival findet am 11. Juni im Seeliger Park; Schulwall 1 in 38300 Wolfenbüttel statt. Ja, DAS Wolfenbüttel, wo DER Kräuterlikör herkommt. Gute Voraussetzungen also. Wolfenbüttel liegt im Südosten von Niedersachsen zwischen Harz und Heide. Die Stadt befindet sich etwa 12 km südlich von Braunschweig.

Auf dem Festivalgelände finden etwa 2.500 Besucher Platz. Tickets für das Summertime Festival gibt es für faire 14€ im Online-Shop. Sofern sie nicht vorher ausverkauft sind, gibt es natürlich auch Karten an der Tageskasse. Die Tickets werden dann 19 Euro und ermäßigt 15 Euro kosten. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Homepage des Festivals.

 


Mehr Beiträge aus" Musik" zur Startseite

In zwei Wochen: Das Summertime Festival 2016 teilen auf: