Hurricane Festival 2020 abgesagt!!!

THE EAGLE HASN´T LANDED ...

Foto: jk

Scheeßel. Irgendwie haben wir alle die letzten Tage und Wochen schon mit dieser Meldung gerechnet und jetzt ist es Fakt. Durch die neuen Verordnungen von heute werden alle Großveranstaltungen in Deutschland bis zum 31. August 2020 verboten. Betroffen davon ist auch das Hurricane Festival in Scheeßel vom 19. bis 21. Juni.

Und das schreibt der Veranstalter FKP Scorpio aus Hamburg:

„Dieser Schatten guckte uns ja schon seit Wochen bedrohlich über den Tellerrand hinweg an, aber nun ist er über uns. Und es schmerzt. Und zwar richtig doll. Dabei hatten wir euch doch so ein saftiges Line-Up zusammengeköchelt, bestehend aus den deliziösesten internationalen Topacts, garniert mit dem frischesten Gemüse des Hier-und-Jetzt und den Filetstücken der Zukunft als Vorspeise. Damn.

Um mal Klartext zu sprechen: Aufgrund des bundesweiten Veranstaltungsverbots bis zum 31. August 2020 müssen wir das Hurricane Festival 2020 absagen. Wir begrüßen diese Entscheidung natürlich als verständliche und wichtige Sicherheitsmaßnahme für die Bevölkerung und setzen fortan alles daran euch stets auf dem Laufenden zu halten.

Unser Team arbeitet unermüdlich daran, die kommenden Schritte festzuzurren, aber leider brauchen wir dafür noch ein paar Tage. Wir melden uns natürlich schnellstens mit allen Infos bei euch!“

 


Mehr Beiträge aus" Festivals" zur Startseite

Hurricane Festival 2020 abgesagt!!! teilen auf: