Heimat Festival komplettiert Line-Up

Die letzten beiden Acts für das fünfte Heimat Festival stehen fest, damit ist das Line-Up vollständig.

Leto, Foto: Till Petersen

Scheeßel. Am 19. Mai findet eines der ersten Festivals des Jahres statt, das uns in den letzten Jahren zu einer liebgewonnenen und geschmackvollen Eröffnung der Open-Air-Saison geworden ist. In diesem Jahr gibt es sogar das fünfjährige Jubiläum des Heimat Festivals zu feiern.

Die Wurzeln einiger Mitglieder von Leto liegen in Rotenburg (Wümme) und umzu, hier haben sie ihre ersten Bands gegründet und auf diversen Veranstaltungen gespielt. Mittlerweile wohnen sie in Hamburg und haben zu ihrer jetzigen Formation zusammengefunden. Diese macht Punkrock mit kantigen Gitarren und dem Merkmal, gleich zwei Frontsänger zu haben, die sich diese Position teilen. Im Frühjahr soll das Debütalbum der Gruppe erscheinen.

Ebenfalls im Landkreis bekannt sind Flickering Lights. Bereits in den ersten beiden Jahren des Heimat Festivals konnten sie als „The Daily Story“ überzeugen. Anschließend wurde es still und der Bandname änderte sich, um direkt mit einer EP und Musikvideo zurückzukommen. Das fünfte Heimat Festival startet also mit sehr tanzbarem Indie-Rock, denn Flickering Lights werden der Opener des Tages sein.

Mit den beiden Nachwuchsacts ist das Line-Up nun vollständig, alle acht Bands stehen fest:

LE FLY x JAYA THE CAT
ALEX MOFA GANG x BRETT
KEELE x THE PALM SET
LETO x FLICKERING LIGHTS

Tickets gibt es für 20 Euro bei der Beeke-Tank und der Volksbank in Scheeßel sowie im Shop auf der Homepage.

 


Mehr Beiträge aus" Festivals" zur Startseite

Heimat Festival komplettiert Line-Up teilen auf: