Weekend mit neuen Songs in Bremen

Weekend – 16.04.2021, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Nächstes Jahr tritt der Rapper mit seinem neuen Album „Lightwolf“ im Kulturzentrum Lagerhaus auf.

Foto: Jonas Kaltenkirchen

Bremen. Rapper Weekend wuchs in den 90er- und 00er-Jahren in Gelsenkirchen auf und war, lange bevor er selbst anfing Texte zu schreiben, das am wenigsten angesagte, was man zu diesem Zeitpunkt in der Schulklasse so sein konnte: ein Rap-Fan. Irgendwo zwischen dem blonden Jungen, der ein bisschen weniger Coolness in die Waagschale zu werfen hat, als gut für das Ego ist, und einem schwierigen Jugendlichen, der die Schule zwischenzeitlich abbricht und sich zukünftig eher auf Partys sieht, stolpert Weekend irgendwann im Freundeskreis über ein Mikrofon. Ausverkaufte Konzerte und ein Album an der Spitze der Charts folgen. Nach 2017 wird es dann ruhig um Weekend.

Nach beinahe drei Jahren ohne ein musikalisches Lebenszeichen feiert der schlecht gelaunte Sonnenschein mit dem ausgeprägten Hang zur Nächstenliebe in diesem Sommer sein Comeback. Wo früher noch die gesammelten Oberflächlichkeiten der Rapwelt oder das eigene mangelhafte Modebewusstsein seine größten Feinde waren, kämpft Weekend 2020 gegen Windmühlen, die an ganz anderen Stellen zu finden sind. Hier werden Kommentarspalten-Rambos mit den Waffen der Liebe geschlagen und körperliche Auseinandersetzungen weder gewonnen noch angetreten.

Mit aufgeplatzter Lippe, blauem Auge und blutender Nase im Musikvideo zum neuen Song „Boxen“ kündigt Rapper Weekend nicht nur seinen ersten Song nach knapp drei Jahren Release-Pause an, im selben Atemzug wurden auch ein neues Album und die Trennung vom langjährigen Labelpartner Chimperator bekanntgegeben. Während Weekend in knapp vier Minuten Song die Sinnhaftigkeit von Handgreiflichkeiten, Männlichkeitsritualen und Rangordnungen hinterfragt, liegen sich diverse Darsteller im zugehörigen Video wahlweise in den Armen oder auf dem Boden. „Boxen“ ist ein inhaltliches Sammelsurium toxischer Angewohnheiten und erklärt vermutlich schon im Ansatz, in welchen thematischen Kontext der Albumtitel „Lightwolf“ gebettet sein könnte.

Nach dem Album-Release im September, geht es für Weekend im April 2021 auf die dazugehörige Tour. Am Freitag, den 16. April tritt er in Bremen im Kulturzentrum Lagerhaus auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Weekend mit neuen Songs in Bremen teilen auf: