Vielseitige Popmusik im Lagerhaus

Nisse – 09.02.2019, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Singer-Songwriter Nisse ist auf und abseits der Bühne aktiv. Im Februar tritt er im Kulturzentrum Lagerhaus auf.

Foto: Calvin Müller

Bremen. Der Hamburger Singer-Songwriter Nisse veröffentlicht im Oktober sein zweites Studioalbum „Ciao“. Sein Debüt „August“ brachte vor drei Jahren eine vielseitige und interessante Note in die deutschsprachige Pop-Landschaft. Bei seiner Musik trifft Pop aus Neue Deutsche Welle mit Chanson- und Rap-Einflüssen. Nachdem er einige Demo-Tapes verschickte, wurde das Berliner Plattenlabel Four Music auf ihn aufmerksam und nahm ihn unter Vertrag.

Als Songwriter war Nisse unter anderem für Peter Maffay und Matthias Schweighöfer tätig. An der Entstehung von Michael Schultes Lied „You Let Me Walk Alone“, mit dem dieser für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 den vierten Platz belegte, war Nisse ebenfalls beteiligt.

Die Doppeldeutigkeit von „Ciao“ ist Programm. So wird Abschied von Ängsten, alten Weggefährten und den Eindrücken des aktuellen Weltgeschehens genommen und die Hoffnung und das Leben umso offener begrüßt. Nisse tritt am Samstag, den 9. Februar im Kulturzentrum Lagerhaus auf. Tickets für das Konzert gibt es ab sofort im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Vielseitige Popmusik im Lagerhaus teilen auf: