Urbaner Pop im Tower Musikclub

Mister Me – 21.01.2020, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Mister Me veröffentlicht sein zweites Studioalbum und stellt es im Herbst und Winter auf zahlreichen Konzerten live vor.

Foto: Tamara Eder

Bremen. Im Herbst erscheint das zweite Album des Wahlberliners Mister Me, der für urbane und authentische Popmusik steht. Mit neuer Musik im Gepäck geht es für ihn Ende 2019 und Anfang 2020 auf große Konzertreise durch 29 Städte in Deutschland und Österreich. Auch ein Konzert im Tower Musikclub steht auf dem Plan.

Mit der Single „Null“ ist bereits der erste musikalische Vorbote erschienen. Mister Me hat seit seinem Debütalbum vor zwei Jahren einen Reifeprozess durchlebt und setzt sich mit Fragen und Themen auseinander, die in der Popmusik aktuell nur schwer zu finden sind: Geschlechterrollen, gesellschaftliche Ängste, Angst vor Fremdem und mediale Überforderung – all dies behandelt er auf seinem neuen Album. Das große Thema ist jedoch immer Versöhnung. Deshalb trägt die Platte den Namen „Das Ende vom Hass“.

Genau so heißt auch die Tour, die Mister Me im Herbst & Winter auf die Bühnen des Landes führen wird. Hafensänger Konzerte holt ihn am 21. Januar 2020 nach Bremen in den Tower Musikclub. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Urbaner Pop im Tower Musikclub teilen auf: