UpStage! Festival: Frischer Wind im Bremer Viertel

UpStage! Festival 2019 – Vom 24.10. bis 25.10.2019

Am 24. und 25. Oktober stellt der Clubverstärker e.V. ein zweitägiges Programm mit Konferenzen, Konzerten und Aftershow-Partys in verschiedenen Venues im Bremer Viertel auf die Beine.

(c) Nick Bampton

Bremen. UpStage! Festival – das sind zwei Tage und Nächte mit Workshops, Vorträgen und 20 Konzerten in verschiedenen Spielstätten: Kulturzentrum Lagerhaus, Lila Eule, Römer, Eisen und Litfass. Initiiert wird das ganze durch den Clubverstärker e.V., dem Verbund von Musikspielstätten in und um Bremen.

Das „Back To The Future” Festival findet mitten im Viertel statt – Bremens durch Clubkultur und Szene geprägtem Stadtteil. Ausgehend vom geschichtsträchtigsten Club der Stadt, der Lila Eule, zieht sich das zukunftsweisende Programm jeweils im Anschluss an die Konferenz durch umliegende Clubs und Musikkneipen. Das Line-Up bietet nationalen Newcomern und hanseatischen Soundperlen die Chance an der Seite namenhafter Bands aufzutreten.

Tagsüber gibt es quer durchs Viertel ein Angebot unter dem Motto „Wie sieht der Club der Zukunft aus?“. Experten, Fachpublikum und Interessierte sind eingeladen, sich bei der Konferenz „Futur C“ interdisziplinär an Panels, Workshops und Workgroups zur Entwicklung der Clubkultur zu beteiligen – einem wenig erforschten Feld. Zwischen Zeitgeist, Wirtschaftsfaktor und Untergrund stehen fünf Felder besonders im Fokus: Kultur, Soziales, Ökonomie, Ökologie und Technik. Erarbeitete Ideen und Modelle werden dokumentiert und ausgewertet. Die Ergebnisse dienen zur Grundlage weiterer Vorhaben.

Abends gibt es dann Remmidemmi im Lagerhaus, der Lila Eule und dem Römer. Das Line Up bietet bereits jetzt schon etwas für jeden Geschmack und es folgen sogar noch weitere Künstler. Das Line Up bislang: Sookee / Gurr / Razz / Antje Schomaker / Charlotte Brandi / Naked Cameo / Ed Prosek / Smile And Burn / Swain / Berlin Boom Orchestra / Reis Against The Spülmachine / Wezn / Paloma & The Matches / Bloodhype / Someday Jacob

Außerdem gibt es an beiden Tagen Aftershow-Partys mit der DJ Crème de la Crème aus Bremen in nur einem Festivalticket.

Festival-Tickets bekommt ihr ab 38,50€ hier: www.upstage.loveyourartist.store/de/

Weitere Infos und Updates zum Line Up bekommt ihr auf www.upstagefestival.com.

Update am 10. Oktober

Das komplette Line-Up im Überblick: Neonschwarz, Gurr, Berlin Boom Orchestra, Razz, Matt Wilde (Young Rebel Set), Micah Erenberg, Ätna, Charlotte Brandi, Swain, Ed Prosek, Smile and Burn, Naked Cameo, Reis Against The Spülmachine, AWA, Bloodhype, Paloma & The Matches, Wezn, Someday Jacob, Indie Army Now, Husch Husch, DJ Ataxy. Und: Die Bodzin-Nacht mit Stephan Bodzin, Luna Semara, Oliver Bodzin, Florida Juicy (Luka Bodzin) und Magnus Bodzin.

Weitere Infos und Tickets unter www.upstagefestival.com und www.clubverstaerker.de


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

UpStage! Festival: Frischer Wind im Bremer Viertel teilen auf: