Transeuropäische Indie-Perlen

Town Of Saints – 23.10.2018, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Die niederländisch-finnische Indie-Band Town of Saints spielt im Oktober im Tower Musikclub.

Foto: Max Hartmann

Bremen. Town of Saints sind in Bremen gern gesehene Gäste, sie spielten schon auf der Breminale, im Karton und im Tower. Genau dahin kehren sie auf der Tour zu ihrem dritten Album zurück, das Anfang des nächsten Monats veröffentlicht wird. Am 23. Oktober präsentiert die fünfköpfige Band aus den Niederlanden und Finnland ihre neuen Folk- und Indie-Rock-Songs schließlich dem Bremer Publikum.

Obwohl viele der Songs auf dem neuen Album vom Ende der Welt handeln, schaffen es Town of Saints, sie mit frischer Energie, dem nötigen Humor und kraftvoller Freude zu spielen. Wenn man sie live sieht kann man erwarten, den Raum etwas leichter zu verlassen als man ihn betreten hat. Die wilde Energie steckt sofort an, lässt das Publikum lachen, tanzen und mitsingen, und garantiert, dass man am Ende ein wenig glücklicher nach Hause geht.

Als Support für das Konzert von Town of Saints am 23. Oktober im Tower Musikclub ist das akustische Folk-Duo The First Wolf aus Groningen dabei. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Transeuropäische Indie-Perlen teilen auf: