The Kooks auf Best Of-Tour in Hamburg

The Kooks + Support: Blossoms – 23.05.2017, 18:00 Uhr, Alsterdorfer Sporthalle

Konzert der britischen Band wurde vom Docks in die Alsterdorfer Sporthalle hochverlegt

Foto: FKP Scorpio

Hamburg. Es ist der Januar 2006, wie aus dem Nichts mischt eine junge britische Band mit dem Debütalbum „Inside In/Inside Out“ die Musikwelt auf. Die Rede ist von The Kooks. Mehr als 10 Jahre später geht die Band nun auf Best of Tour und verspricht auch von ihrem erfolgreichen ersten Album viele Songs mitzubringen. Das Album zählt zu den Besten Rockmusikalben aus 2006 und ist immer noch ein Meilenstein der letzten Jahrzehnte. Es folgten die Alben „Konk“ und „Junk of the Heart“, die nie an den Erstling anknüpfen konnten. In 2014 veröffentlichte man mit „Listen“ ein neues Album, das sogar an vielen vorbei gegangen sein dürfte. Doch nun sind The Kooks zurück – „Be Who You Are“ erschien am 31. März als Single.

Am 23.5 kommen The Kooks in die Sporthalle nach Hamburg mit einem Best Of-Set. Das Konzert wurde bereits vom Docks hochverlegt. Tickets gibt es nun wieder für 35.80 Euro. Als Support haben die Jungs die Band Blossoms aus Manchester dabei, die in England bereits riesen Halle füllt. Dabei kam auch diese Band quasi wie aus dem nichts mit ihrem ersten Album und der Single „Charlemagne“. Das kennen wir doch irgendwie. Mal sehen, wohin der weg führt.


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

The Kooks auf Best Of-Tour in Hamburg teilen auf: