Tanzbare Musik und fröhliche Coolness

Malik Harris – 02.12.2020, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Newcomer Malik Harris tritt nach seinem Breminale-Konzert letzten Sommer nun auf eigener Tour im Kulturzentrum Lagerhaus auf.

Foto: Robin Karow

Bremen. Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowie unkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine besondere Stimme mit der Loop-Station. Im Herbst geht er damit auf große Tour durch die deutschen Clubs.

Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wie Ed Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore. Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare oder Jeremy Loops unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und der Breminale begeistern. Die fröhliche Coolness auf der Bühne, die enorm tanzbare musikalische Mischung und seine charismatische und lockere Art haben das Publikum überzeugt.

Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles „Say the Name“ und „Welcome to the Rumble“ als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten „Swag!“-und „Top of the morning“-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 6.000.000 Streams auf Spotify. Letztes Jahr folgte die „Like That Again“-EP und die neue Single „Home“. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss.

Passend dazu geht Malik Harris im Herbst auf eigene Headliner-Tour. Am Mittwoch, den 02. Dezember tritt er in Bremen im Kulturzentrum Lagerhaus auf. Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Situation vom 22. Mai verschoben. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Tanzbare Musik und fröhliche Coolness teilen auf: