Rauer Straßenpop aus der Hauptstadt

Vizediktator – 16.03.2019, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Vizediktator veröffentlichen ihre neue EP „Schere“ und stellen die Songs daraus im Tower Musikclub vor.

Foto: Gestaltungsbüro Mrozik

Bremen. „Schere“ heißt die neue EP von Vizediktator aus Berlin. Sie ist der Nachfolger des Debütalbums „Kinder der Revolution“ und schneidet ab dem 22. Februar in die Komfortzone dieser Tage. Nach gut 50 Shows in ganz Deutschland verteilt, ist „Schere” ein Statement der Band zur aktuellen Zeit und ein bittersüßes Bild von der Straße der Stadt. Der raue Straßenpop dieser vier Typen ist der grimmige Mittelfinger und eine harte Punktlandung.

Die Musik aus Kreuzberg klingt dreckig, dabei sind Vizediktator direkter denn je. Die vier neuen Songs der EP zielen unter die Haut, schneiden ins Herz und ballen die Faust. Im März stellt die Band das neue Material in sechs ausgewählten Städten live vor.

Hafensänger Konzerte holt die Berliner Band am Samstag, den 16. März nach Bremen in den Tower Musikclub. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Rauer Straßenpop aus der Hauptstadt teilen auf: