Philipp Dittberner kommt in den Schlachthof

Philipp Dittberner – 10.10.2017, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof

Der junge Singer-Songwriter geht mit seinem neuen Album auf Tour und spielt im Oktober erstmals im großen Kulturzentrum Schlachthof.

Pressefoto Philipp Dittberner

Bremen. Die Musik von Philipp Dittberners Debütalbum „2:33“ aus dem Jahr 2015 ist noch nicht aus dem Bewusstsein verschwunden, da liefert der junge Musiker aus Berlin bereits Nachschub. Letzten Freitag ist das 13 Songs starke „Jede Nacht“ erschienen, nachdem die gleichnamige Single schon vor zwei Monaten veröffentlicht wurde. Der Sound passt zur sonnengefluteten Jahreszeit – aber auch zur Nacht, in der es kühler zugeht, nachdenklicher vielleicht!

In Dittberners Musik steckt viel Lebenslust, Euphorie und Mut – aber auch Melancholie. Mit seiner neuen Single „Jede Nacht“ legt einer der musikalischen Shootingstars der letzten zwei Jahre nun nach. Hier zeigt sich einmal mehr Dittberners Gabe, seine feinsinnigen Beobachtungen mit jenen Ohrwurm-Melodien zu kombinieren, die schon „Wolke 4“ und „Das ist dein Leben“ zum Hit machten.

Doch die Gefühle, über die der Mitzwanziger singt, spielen nicht nur für jene junge Generation eine Rolle, welcher der 1990 geborene Dittberner entstammt – in „Jede Nacht“ vermag wohl jeder Mensch ein Stück von sich wiederzufinden. Nachdenklich blickt der Sänger zurück auf eine Zeit der Suche, des Ankommens, des Aufbrechens, findet Sehnsucht und Hoffnung zu gleichen Teilen. Doch wie man Dittberner kennt, findet sich spätestens im Refrain ein warmer Optimismus, der zeigt, dass auch im Zweifel das Glück versteckt liegen kann.

Im Oktober geht Philipp Dittberner mit seiner Band wieder auf Tour, am 10. Oktober tritt er in Bremen im Kulturzentrum Schlachthof auf. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

05.10. Erfurt, Kalif Storch
08.10. Leipzig, Werk2
09.10. Hamburg, Grünspan
10.10. Bremen, Schlachthof
12.10. Hannover, Capitol
13.10. Karlsruhe, Tollhaus
14.10. Frankfurt, Gibbson
17.10. Berlin, C-Theater
18.10. Köln, Gloria
19.10. Dortmund, FZW
21.10. Ulm, Roxy
22.10. München, Clap Club
23.10. Stuttgart, Im Wizemann
24.10. Zürich, Kaufleuten
26.10. Rosenheim, Ballhaus
27.10. Wien, Chaya Fuera

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Philipp Dittberner kommt in den Schlachthof teilen auf: