Neues aus Flensburg

Turbostaat – 03.04.2020, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof

Am 17. Januar 2020 kommt das neue Turbostaat-Album „Uthlande“, auf ihrer Tour zum Album machen sie am 3. April Halt im Kulturzentrum Schlachthof.

Turbostaat

Bremen. Bereits vergangenen Donnerstag ereilte alle Abonnenten des Turbostaat-Newsletters die frohe Kunde. Lange drauf gewartet, nun endlich realisiert: Mit „Uthlande“ kommt Anfang kommenden Jahres das siebte Album der Flensburger in die Plattenregale. Auf ihrer ‚rattenlinie nord‘ Tour macht Turbostaat am 3. April 2020 Halt im Bremer Kulturzentrum Schlachthof.

Turbostaat stammen aus einer Szene, in der das Agieren auf Augenhöhe Teil der Definition von Punk ist. Das vorherrschende Gefühl, das die da, die auf der Bühne etwas aufführen, sich nicht als die Stars, als etwas Besseres verstehen, sondern dass das einfach welche von Vielen sind, die ihren Teil zu einer gelebten Gegenkultur beitragen. Ihre Geschichte dauert nun schon 20 ereignisreiche Jahre an und ist nachzuvollziehen auf der letzten Platte, „Nachtbrot“, dem ersten Turbostaat Live-Album. Aufgenommen bei drei aufeinanderfolgenden Konzerten im April 2018 im Conne Island in Leipzig. Ihr langjähriger Wegbegleiter und Freund Moses Schneider produzierte das Album. „Nachtbrot“ liefert eine Zusammenfassung der Bandgeschichte, zusammen mit den stets wichtigsten Bandmitgliedern: ihren Fans.

Der Ticket-Vorverkauf hat begonnen, die Tourdaten lauten wie folgt:

03.04.2020 BREMEN – Schlachthof

13.02.2020 JENA – Kassablanca
14.02.2020 KÖLN – Kantine
15.02.2020 MAINZ – KUZ
19.02.2020 HAMBURG – Markthalle
21.02.2020 BERLIN – Festsaal Kreuzberg
22.02.2020 DRESDEN – Tante Ju
04.04.2020 DÜSSELDORF – Zakk
05.04.2020 ASCHAFFENBURG – Colos Saal
07.04.2020 MARBURG – KFZ
08.04.2020 AT – WIEN – Werk
10.04.2020 LEIPZIG – Conne Island
11.04.2020 ROSTOCK – M.A.U. Club
30.10.2020 HANNOVER – Capitol
31.10.2020 MÜNSTER – Sputnikhalle


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Neues aus Flensburg teilen auf: