Nachdenklich und energiegeladen

Pohlmann – 07.12.2018, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Pohlmann verlängert seine Akustiktour und spielt zum Jahresende unplugged im Kulturzentrum Lagerhaus.

Foto: Jörg Kröger

Bremen. Im Dezember 2018 geht Pohlmanns „Jahr aus, Jahr ein“-Akustiktour in die nächste Runde. Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist bereits zum fünften Mal mit seinem beliebten Programm unterwegs. In Bremen war er zuletzt bei der Breminale 2017 an einem herrlichen Sommertag zu Gast. Ende des Jahres steht als Kontrast eine Clubshow auf dem Tourplan.

Die Songs auf seiner Unplugged-Show sind schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll. „Jahr aus, Jahr ein“ ist kein typisches akustisches Konzert – es ist eine bluesige Ausarbeitung seiner Songs, wobei er den stressigen Tagen um die Jahreswende und Weihnachten, eine Insel gibt, um abzuschalten.

Der 46-jährige hat bereits fünf Studioalben veröffentlicht und ist ein gern gesehener Gast auf den deutschen Bühnen. Seine Musik ist zwischen Rock, Pop und Folk einzuordnen. Am Freitag, den 7. Dezember ist er im Kulturzentrum Lagerhaus zu Gast. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Nachdenklich und energiegeladen teilen auf: