Nach Europatour ins Lagerhaus

Lea Porcelain – 07.04.2018, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Lagerhaus

Lea Porcelain waren mit Alt-J unterwegs und haben letztes Jahr ihr Debütalbum veröffentlicht - bald treten sie in Bremen auf.

Pressefoto: Micki Rosi Richter

Bremen. Im Juni haben Lea Porcelain ihr erstes Album „Hymns To The Night“ veröffentlicht, an dem sie über einen Zeitraum von zwei Jahren im Berliner Funkhaus gearbeitet haben. Sie kombinieren Post-Punk mit Indie und spielen auf ihrer Deutschland-Tour mit acht Stationen am 7. April auch in Bremen im Lagerhaus.

Im letzten Jahr spielten Lea Porcelain mit ihrem Debütalbum ausverkaufte Shows im ganzen Land, sowie in London, Paris und den BeNeLux-Staaten. Sie haben Alt-J auf ihrer Europatour supportet und auf den Reading und Leeds Festivals die BBC 1 Bühne bespielt. Jetzt bringen Lea Porcelain ihre „Hymns To The Night“ auf die deutschen Bühnen. Von der Hauptstadt aus, wo sie letztes Jahr eine ganze Konzertreihe im Funkhaus Berlin gespielt haben, fahren sie durch einige Städte, um den Besuchern genau das Gefühl zu vermitteln, was diese Band so einzigartig macht – die Magie und Surrealität dieser verwunschenen Melancholie zwischen Chaos und Struktur.

Lea Porcelain spielen am Samstag, den 7. April im Kulturzentrum Lagerhaus. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Nach Europatour ins Lagerhaus teilen auf: