Le Fly sind Headliner des Heimat Festivals

Heimat Festival – 20.05.2017, 15:30 Uhr, Industriegebiet Scheeßel

Außerdem stehen die letzten beiden Bands für das Festival am 20. Mai in Scheeßel fest. Das Line-Up ist damit vollständig und der Vorverkauf läuft gut.

Foto: Le Fly

Scheeßel. Es ist vollbracht! Das Line-Up für das diesjährige Heimat Festival steht fest. Die Organisatoren haben insgesamt sieben Bands für das inzwischen traditionelle Event im Industriegebiet von Scheeßel begeistern können. Die Auswahl verspricht eine angenehme Mischung aus Rock, Indie, Hardcore und einer Menge Tanzmusik. Headliner der vierten Auflage des eintägigen Festivals sind Le Fly.

Das bedeutet: Trümmeralarm in Scheeßel! Die Band aus St. Pauli ist bekannt für fulminante Liveshows und einen musikalischen Mix aus Punk, Reggae, Rap und Rock. Le Fly sorgen regelmäßig für Begeisterung im Publikum und stehen für ausgelassenes Feiern. Voran gehen sechs ausgebuffte und aufgeweckte Schräghänger mit der Neigung zum hyperaktiven Unterhaltungs-Extrem. Nach zwei Alben, der Live-DVD, sechs Headliner-Clubtouren, Support-Shows für Bands wie The Offspring und The Baseballs und gefühlt endlosen und ausgiebigen Festival-Sommern, bringen Le Fly pünktlich in diesem Jahr ihr neues Album raus.

Für totale Ekstase sorgen aber nicht nur die Headliner – auch Schluck den Druck ist eine Partyband vom Feinsten. „Sinn war nie unser Ding“, sangen die Berliner einst. So simpel dieser Satz ist, so einfach beschreibt er die Band. Man packe zwei Herren auf die Bühne, die die Party lieben und leben. Dazu gesellen sich heiße Beats, knallende Drums und eingängige Texte. Bringt eure Sportschuhe mit, denn eine Liveshow von Schluck den Druck ist Aktivsport. Es wird wild durcheinander getanzt und der Rausch mit Freunden zelebriert. Mit neuen Songs im Repertoire wird die Band eine perfekte Aftershowparty feiern.

Eröffnet wird das Heimat Festival auch in 2017 mit besten Rock-Coversongs der Scheeßeler Turbulenzen. Dabei gibt es bekannte Gesichter – bei der Premiere vor vier Jahren standen Pimp’d Noiz und Mullersand auf der Bühne, Turbulenzen besteht aus Mitgliedern dieser beiden Bands. Erstmals live stand die Band beim Heimat Festival 2016 auf der Bühne. Und da sie so super ankam, wird dies im Mai ganz einfach wiederholt.

So sieht das fertige Line-Up dann im Überblick aus:

Tickets bekommt ihr bequem im Online-Shop, bei der Volksbank Wümme Wieste in Scheeßel und der Beeke-Tank. Mehr als ein Drittel der Karten ist bereits über die Theke gegangen. Alle Infos bekommt ihr auf der Homepage des Festivals.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Le Fly sind Headliner des Heimat Festivals teilen auf: